Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Verbindung zwischen Langenhagen und Bothfeld wird zur Staufalle
Region Langenhagen Nachrichten Verbindung zwischen Langenhagen und Bothfeld wird zur Staufalle
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:17 22.03.2019
Zwischen Langenhagen und Bothfeld drohen Staus. Quelle: Armin Weigel/dpa
Langenhagen/Bothfeld

Zumindest im Berufsverkehr sollten Pendler bis Anfang Mai die Autobahnauffahrt auf die A 2 zwischen Langenhagen und Bothfeld meiden. Vom 8. April bis 6. Mai werden dort jeweils eine Fahrspur pro Richtung gesperrt sein. In dieser Zeit wird die Landesbehörde für Straßenbau den Fahrbahnbelag der 1,8 Kilometer langen Verbindungsstrecke zwischen Langenhagen und Bothfeld erneuern. Sie nutzt die Arbeiten, um den gesamten Bereich auf mögliche zurückgelassene Kampfmittel zu sondieren. Betroffen ist das Areal zwischen der Einfahrt zur Minigolfanlage am Silbersee auf Langenhagener Seite und der Kreuzung Langenforther/General-Wever-Straße auf Bothfelder Gebiet. Das Projekt ist mit insgesamt 860.000 Euro beziffert.

Beginn mit Sanierung der Fahrbahn in Richtung Hannover

Der erste Bauabschnitt gilt der Fahrtrichtung Hannover: Dazu wird der gesamte Verkehr auf die Fahrbahnen Richtung Langenhagen verschwenkt. In jede Fahrtrichtung kann je eine Fahrspur genutzt werden. Im Bereich der nördlichen Anschlussstelle zur A 2 wird der Verkehr auf der L 382 aufgrund der Engstelle mittel einer Baustellenampel geregelt. Die Anschlussstelle in Fahrtrichtung Dortmund bleibt dabei geöffnet. Allerdings können Verkehrsteilnehmer, die von der Autobahn abfahren, nicht nach links in Richtung Bothfeld abbiegen. Die Anschlussstelle auf die Autobahn in Richtung Berlin ist gesperrt. Die Umleitung führt über die Autobahnabfahrt Langenhagen.

Anschlussstelle zur A2 zeitweise komplett gesperrt

In der zweiten Bauphase wird die Fahrbahn der L 382 in Fahrtrichtung Langenhagen erneuert. Auch diesmal fließt der gesamte Verkehr verschwenkt auf der dann bereits erneuten Fahrbahn der Gegenrichtung. In dieser Phase bleibt die Autoabfahrt Bothfeld komplett gesperrt. Als Ausweichrouten schildert die Landesbehörde die Abfahrten Langenhagen sowie das Autobahnkreuz Buchholz aus. Im Bereich der südlichen Anschlussstelle zur A 2 wird der Verkehr der L 382 aufgrund der Engstelle mit Hilfe einer Baustellenampel geregelt.

Die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Hannover bittet alle Verkehrsteilnehmer um Verständnis.

Mehrere Baustellen im Stadtgebiet

Weitere Verkehrsbehinderungen im Langenhagener Stadtgebiet drohen auch wegen anderer Baustellen. Voraussichtlich bis Dezember müssen sich Autofahrer auf der Walsroder Straße auf Einschränkungen einstellen.

Von Rebekka Neander

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Stadt Langenhagen hat die Bürger bei der Gestaltung der Grün- und Freiflächen in der Stadtmitte beteiligt. Wo halten Sie sich am Liebsten auf? Schicken Sie uns Ihren Lieblingsplatz!

18.03.2019

In einem Workshop geht es um die grüne Zukunft der Stadt. 30 Menschen haben sich daran beteiligt. Das ist die Voraussetzung für eine Bewerbung der Stadt Langenhagen für ein Förderprogramm.

21.03.2019

Mitgliederzahlen des TSV Godshorn kratzen an der Tausender Marke. Ein moderat angehobener Monatsbeitrag sichert die Zukunft des Sportvereins. Das haben die Mitglieder bei der Jahresversammlung beschlossen.

18.03.2019