Navigation:
In Langenhagen sind Einbrecher in zwei Häuser eingedrungen.

In Langenhagen sind Einbrecher in zwei Häuser eingedrungen.
© Symbolbild

Langenhagen

Kamera filmt Einbrecher bei der Tat

Die Polizei sucht Unbekannte, die am Donnerstag in Langenhagen und Krähenwinkel in zwei Häuser eingebrochen sind. In einem Fall wurden die Täter von einer Überwachungskamera gefilmt

Langenhagen/Krähenwinkel.  Einbrecher sind am Donnerstag zwischen 18.15 und 18.30 Uhr gewaltsam in ein Reihenhaus am Elsterweg in Langenhagen eingedrungen. Die beiden Täter hatten ein Fenster aufgehebelt und sich so Zutritt verschafft. Sie durchwühlten die Räume und erbeuteten Bargeld und Wertgegenstände. Bei ihrem Treiben wurden sie allerdings von einer installierten Überwachungsanlage gefilmt.

Nach Auskunft von Philip Wehr vom Langenhagener Kriminalermittlungsdienst sind beide von südeuropäischer Erscheinung. Der eine Mann ist etwa 1,75 bis 1,80 Meter groß, schlank und hat dunkle Haare. Zur Tatzeit trug er eine dunkle Jacke mit Kapuze, eine helle Hose und schwarze Handschuhe. Sein Komplize ist circa 1,90 Meter groß und auch schlank. Er trug ebenfalls schwarze Handschuhe, dunkle Schuhe mit rot-weißen Streifen.  

Ein weiterer Einbruch ereignete sich an der Straße Auf der Worth in Krähenwinkel. Dort hatten die Täter am Donnerstag zwischen 17 und 17.30 Uhr die Terrassentür eines Einfamilienhauses aufgehebelt. Die Unbekannten erbeuteten Schmuck, Bargeld und ein Mobiltelefon.

Die Polizei prüft einen Tatzusammenhang. Hinweise erbitten die Ermittler unter Telefon (0511) 1094215. 

Von Sven Warnecke


Anzeige

Langenhagen ist ...

  • ... eine Stadt nördlich von Hannover mit mehr als 53.000 Einwohnern
  • ... eine Wirkungsstätte von Nobelpreisträger Robert Koch
  • ... ein Zentrum des Polo-Sports und Heimat der hannoverschen Pferderennbahn
  • ... Standort von einem der größten Verkehrsflughäfen Deutschlands
  • ... die Stadt, in der RAF-Mitglied Ulrike Meinhof 1972 verhaftet wurde
  • ... 6x pro Woche Thema in der Nordhannoverschen Zeitung, die als Heimatzeitung in Langenhagen der Neuen Presse beiliegt. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.
Ihre Region
° °
%
km/h
° °
%
km/h
° °
%
km/h
° °
%
km/h