Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Frau überrascht Einbrecher auf frischer Tat
Region Langenhagen Nachrichten Frau überrascht Einbrecher auf frischer Tat
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:26 27.11.2017
Die Polizei sucht unbekannte Einbrecher. Quelle: Symbolbild
Anzeige
Langenhagen/Engelbostel

 Nach Auskunft von Rüdiger Vieglahn, Leiter des Kriminal- und Ermittlungsdienstes, ereignete sich die Tat bereits am Freitag gegen 9.50 Uhr. Zwei etwa 1,70 Meter große Männer hatten zunächst die Eingangstür eines Mehrfamilienhauses am Oertzeweg aufgehebelt. Doch die dabei im Treppenhaus verursachten Geräusche bemerkte eine Bewohnerin. Als sie daraufhin ihre Wohnungstür verschloss, ergriffen die Täter die Flucht. Einer war mit einer hellen Stoffjacke mit aufgesetzter Kapuze bekleidet und hatte einen dunklen Rucksack dabei. Der zweite Einbrecher trug zur Tatzeit dunkelblonde, kurze Haare und einen gemusterten Pullover. Eine Fahndung der Polizei blieb ohne Erfolg.

In Engelbostel hebelten Einbrecher zwischen Sonnabend etwa 10 Uhr und Sonntag gegen 12.50 Uhr die Terrassentür eines Einfamilienhauses an der Kirchstraße auf. Anschließend durchwühlten die Täter diverse Räume und Schränke. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei erbeuteten die Unbekannten Bargeld. 

Hinweise erbittet das Kommissariat Langenhagen unter Telefon (0511) 1094215. 

Von Sven Warnecke

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Erneut sind im Langenhagener Stadtgebiet mehrere Autos der Marke BMW aufgebrochen worden. Und wieder hatten die Täter es auf die Navigationsgeräte abgesehen. 

27.11.2017

Mit einem Adventskonzert stimmt der Chor der Emmauskirche Musikfreunde am ersten Adventswochenende auf die Weihnachtszeit ein. Im Mittelpunkt des Programms steht eine Auswahl aus den neun Advents-Motetten von Josef-Gabriel Rheinberger.

30.11.2017

Der Hospizverein Langenhagen hat sein 25-jähriges Bestehen gefeiert. Zur Feier im Rathaus sind etwa 100 Gäste erschienen, unter ihnen mit Burkhard Straeck auch der frühere Vorsitzende. Zudem waren Bürgermeister Mirko Heuer und VHS-Leiterin Annette von Stieglitz mit von der Partie.

30.11.2017
Anzeige