Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Einbrecher stehlen die Tageseinnahmen
Region Langenhagen Nachrichten Einbrecher stehlen die Tageseinnahmen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:41 01.01.2018
Einbrecher haben Wochenende ein Friseurgeschäft bestohlen. Quelle: Symbolbild
Langenhagen

 Die Tageseinnahmen von 720 Euro haben Einbrecher gestohlen, die nach Aussage eines Polizeisprechers zwischen Freitag, 21 Uhr, und Sonnabend, 9 Uhr, in ein Friseurgeschäft an der Hans-Böckler-Straße eingedrungen sind. Die Täter manipulierten zunächst das Türschloss, gelangten dann in den Salon und fanden das Bargeld.

Schmuck entwendeten Einbrecher, die am Sonntag zwischen 15.10 und 21.15 Uhr in eine Erdgeschosswohnung am Wohldamm eingestiegen sind. Die Unbekannten hebelten ein Fenster auf, das sich an der Terrasse befindet. Sie betraten die Räume und fanden das Diebesgut, ehe sie unerkannt entkommen konnten.

Unklar ist, ob und was Einbrecher gestohlen haben, die am Sonntag zwischen 22.30 und 23 Uhr in ein Wohnhaus an der Emil-von-Behring-Straße eindrangen. Sie hatten ein Fenster aufgehebelt und dann das Gebäude betreten, das sie offenbar durchsuchten.

Von Antje Bismark

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Werkstudenten, Uni-Bücherei oder Forschungsauftrag: Die Abteilung uni transfer der Leibniz Universität vermittelt Kontakte zwischen Firmen wie Smart PS in Godshorn und der Hochschule. 

04.01.2018

Karl-Heinz Pfannschmidt ist seit 60 Jahren im Technischen Hilfswerk (THW) aktiv. Dafür erhielt der Langenhagener jetzt aus den Händen von THW-Präsident Albrecht Broemme eine Urkunde.

29.12.2017

Um Kinder mit besonderen Bedürfnissen in den Kitas besser fördern zu können, beantragt Langenhagen finanzielle Hilfe bei Land und Bund. Nur die AfD widerspricht der Idee. 

29.12.2017