Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Auto überschlägt sich in der Trogstrecke
Region Langenhagen Nachrichten Auto überschlägt sich in der Trogstrecke
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:26 21.12.2017
Ein 21 Jahre alter Autofahrer ist bei einem Unfall leicht verletzt worden. Quelle: Florian Bierschwale (Feuerwehr)
Anzeige
Langenhagen

 Nach Auskunft eines Sprechers der Polizei Langenhagen ereignete sich der Unfall auf der Bundesstraße 522 – der sogenannten Trogstrecke – kurz hinter dem Berliner Platz in Fahrtrichtung Hannover. Ein 21 Jahre alter Autofahrer war im Kurvenbereich ins Schleudern geraten und von der Fahrbahn abgekommen. Der Toyota wurde anschließend in die Luft katapultiert und überschlug sich. Das Auto blieb auf dem Dach mittig auf beiden Fahrspuren im Einmündungsbereich auf die Walsroder Straße liegen.

Ein 21 Jahre alter Autofahrer ist bei einem Unfall leicht verletzt worden. Quelle: Florian Bierschwale (Feuerwehr)

Um 15.01 Uhr wurde die Feuerwehr mit dem Stichwort „Eingeklemmte Person“ alarmiert. Doch zum Glück konnte sich der 21-Jährige sowie sein Beifahrer aus dem Wrack selbst befreien. Der Fahrer kam leicht verletzt in ein Krankenhaus. Am Auto entstand nach Auskunft der Polizei Totalschaden. Der Schadne beträgt etwa 8000 Euro.

Die Ortsfeuerwehren aus Langenhagen und Krähenwinkel waren unter der Leitung von Michael Schreyer mit 18 Kräften vor Ort. Die Ehrenamtlichen brauchten aber lediglich die Batterie abklemmen und ausgelaufene Betriebsstoffe mit Bindemittel abstreuen, berichtet Feuerwehrsprecher Stephan Bommert anschließend. Für die Bergungsarbeiten blieb die Trogstrecke eine Stunde lang gesperrt und konnte erst gegen 16 Uhr wieder freigegeben werden. Es kam zwischenzeitlich zu einigen Behinderungen in Fahrtrichtung Hannover. 

Von Sven Warnecke

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Not macht bekanntlich erfinderisch: Wegen der geschlossenen Eishalle tauschen Kinder der Elia-Kirchengemeinde für das Weihnachtsmusical Schlittschuhe gegen Socken und treten im Langenhagener Forum auf.

23.12.2017

Der Nabu wandert am zweiten Weihnachtstag durch die winterliche Landschaft rund um den Silbersee und über den Standortübungsplatz. Der Weihnachtsspaziergang ist kostenlos.

23.12.2017

Wer weihnachtliche Atmosphäre sucht, ist derzeit im City Center Langenhagen genau richtig. Noch bis zum 23. Dezember dauern die Aktionen im Einkaufszentrum an. 

23.12.2017
Anzeige