Navigation:
Hinter der verhangenen Fassade auf der Ostseite des CCL wird aktuell fleißig gearbeitet.

Hinter der verhangenen Fassade auf der Ostseite des CCL wird aktuell fleißig gearbeitet.
© Sven Warnecke

Langenhagen

Der Leerstand im CCL ist absehbar

Auf der Ostseite des CCL sollen nach dem Wegzug der Arztpraxis spätestens zum Frühjahr sollen neue Mieter einziehen.

Langenhagen - . Die Gemeinschaftspraxis der beiden Ärzte Gerhard Oberle und Oliver Laue ist im Sommer aus dem City-Center ausgezogen. Sie hat in der  benachbarten Markthalle eine neue Heimstatt gefunden. Gleichwohl dauern auch dort dauern die Umbauarbeiten aktuell noch an.

Gleiches gilt für ihre alten Praxisräume auf der Ostseite des Bestandsbaus des CCL. Dort werde fleißig gewerkelt, sagt André Beckmann, Manager des CCL-Bestandsbaus, der zur Dude-Gruppe gehört, auf Anfrage. Dort soll ab Januar, spätestens ab Frühjahr ein neues Angebot vorgehalten werden. Seinen Angaben zufolge werde sich im Erdgeschoss nicht nur die dort bereits vertretende City-Apotheke vergrößern, sondern auch das TUI-Reisebüro. Zudem wird einen weiteren Teil der Fläche im Obergeschoss das Unternehmen Woolworth beziehen.

Becksmanns Angaben zufolge bleiben lediglich etwa 100 Quadratmeter im  Erdgeschoss frei. Für die Geschäftsräume auf der Ecke zum Handelshof schwebt der Dude-Gruppe Gastronomie vor. Als weitere - auch nach außen hin sichtbare Veränderung - soll die Fassade des CCL auf der Ostseite nach vorne gezogen werden. "Wir schließen damit die Dunkelecke", sagte der CCL-Manager und spricht von einem Flächengewinn von etwa 125 Quadratmetern. Derzeit sei man dafür im Gespräch mit der Langenhagener Bauverwaltung. Ein entsprechender Bauantrag sei aber noch nicht gestellt, räumt Beckmann ein.

Carsten Lambrich als Inhaber der City-Apotheke hatte nach eigenem Bekunden auch versucht, neue Mieter für die benachbarte Arztpraxis zu finden. Doch nun mietet er selbst etwa 180 Quadratmeter, um sein Geschäft zu erweitern. Allerdings würde diese Vergrößerung vom Kunden kaum wahrgenommen, sagt er. Diese Fläche sei vielmehr für den Betrieb der Apotheke gedacht, meint Lambrich. Trotz der Expansion des eigenen Geschäftes will der Apotheker seine Idee von einem Ärztehaus auf dem benachbarten Parkplatz an der Schützenstraße nicht aufgeben. Dafür werbe er weiter, betont Lambrich.

Von Sven Warnecke


Anzeige

Langenhagen ist ...

  • ... eine Stadt nördlich von Hannover mit mehr als 53.000 Einwohnern
  • ... eine Wirkungsstätte von Nobelpreisträger Robert Koch
  • ... ein Zentrum des Polo-Sports und Heimat der hannoverschen Pferderennbahn
  • ... Standort von einem der größten Verkehrsflughäfen Deutschlands
  • ... die Stadt, in der RAF-Mitglied Ulrike Meinhof 1972 verhaftet wurde
  • ... 6x pro Woche Thema in der Nordhannoverschen Zeitung, die als Heimatzeitung in Langenhagen der Neuen Presse beiliegt. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.
Ihre Region
° °
%
km/h
° °
%
km/h
° °
%
km/h
° °
%
km/h