Navigation:
Der Hospizverein Langenhagen erhält durch neue Ehrenamtliche Verstärkung.

Der Hospizverein Langenhagen erhält durch neue Ehrenamtliche Verstärkung.
© Privat

Langenhagen

Der Hospizverein erhält in Langenhagen Verstärkung

Der Hospizverein Langenhagen erfährt Verstärkung. Denn die Nachfrage nach einer hospizlichen Begleitung steigt in der Stadt weiter. Nun haben neue acht Ehrenamtliche ihre Schulung abgeschlossen.

Langenhagen.  Der Hospizverein Langenhagen erhält Verstärkung: Im Jubiläumsjahr haben acht neue Ehrenamtliche erfolgreich den Vorbereitungskurs für die hospizliche Begleitung absolviert, berichtet Vereinssprecherin Johanna Holze. Nun könnte auf weitere fünf weibliche und drei männliche Kollegen zurückgegriffen werden. Und sie „passen gut in das vorhandene Team“, freut sich Holze.

Sie hätten in einer Mischung aus zu erlernender Theorie, Fortbildungsabenden - die zusammen mit allen Ehrenamtlichen stattfanden - und dem zeitnahem Einsatz mit einem erfahrenen Ehrenamtlichen als sogenanntem Tandempartner den Vorbereitungskurs erfolgreich hinter sich gebracht. Dank dieses geänderten Konzepts würden sich alle Beteiligten schon kennen und würden rasch eine Einheit bilden, erläutert Holze. 

„Dieses ganz besonders zum Wohl der Menschen und ihrer Familien, die begleitet werden möchten“, hebt die Hospizsprecherin hervor. „Denn die Nachfrage der Menschen, die die Arbeit des Hospizvereins in Anspruch nehmen möchten, um im gewohnten Umfeld, sei es im Alten- und Pflegeheim oder in der häuslichen Umgebung, begleitet zu werden, steigt stetig.“

Zudem wird ab Januar Michaela Gerhartz als zusätzliche Koordinatorin Seite an Seite mit Elke Kruse die Ehrenamtlichen unterstützen. Im April startet der Hospizverein Langenhagen mit einem neuen Vorbereitungskurs. Wer sich angesprochen fühlt und sich vorstellen kann, Freude daran zu haben, ein wenig Zeit sinnvoll zu verschenken, kann mit Elke Kruse unter der Telefonnummer (0511) 9402122 oder per E-Mail an Info@hospiz-langenhagen.de Kontakt aufnehmen.

Von Sven Warnecke


Anzeige

Langenhagen ist ...

  • ... eine Stadt nördlich von Hannover mit mehr als 53.000 Einwohnern
  • ... eine Wirkungsstätte von Nobelpreisträger Robert Koch
  • ... ein Zentrum des Polo-Sports und Heimat der hannoverschen Pferderennbahn
  • ... Standort von einem der größten Verkehrsflughäfen Deutschlands
  • ... die Stadt, in der RAF-Mitglied Ulrike Meinhof 1972 verhaftet wurde
  • ... 6x pro Woche Thema in der Nordhannoverschen Zeitung, die als Heimatzeitung in Langenhagen der Neuen Presse beiliegt. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.
Ihre Region
° °
%
km/h
° °
%
km/h
° °
%
km/h
° °
%
km/h