Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Emmaus-Chor stimmt auf Weihnachtszeit ein
Region Langenhagen Nachrichten Emmaus-Chor stimmt auf Weihnachtszeit ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:15 30.11.2017
Der Emmaus-Chor singt am Vorabend des ersten Advents in der Kirche. Quelle: privat
Langenhagen

Rheinbergers Chorstil erinnere dabei an die großen Vorbilder der klassischen Stücke der mehrstimmigen Vokalmusik, erklärt Chorleiterin Barbara Rotering: "Er pflegt sowohl die musikhistorische Tradition des Bach´schen kontrapunktischen Stils als auch die satztechnische Errungenschaften und ästhetischen Anschauungen der zeitgenössischen Kirchenmusik."

Die Motetten von Rheinberger sind den vier Adventssonntagen zugeordnet. Der Chor wird von Ryoko Morooka begleitet, der an der Orgel sitzt. Das Programm wird durch weitere Stücke von Felix Mendelssohn Bartholdy ergänzt. Zudem gibt es solistische Werke für Sopran und Orgel.

Das Konzert beginnt am Sonnabend, 2. Dezember, um 18 Uhr in der Emmauskirche am Sonnenweg 17. Der Eintritt an der Abendkasse kostet 15 Euro. Schüler und Studenten zahlen 10 Euro. Außerdem bietet der Chor für Sonntag, 17. Dezember, ab 17 Uhr ein Weihnachtssingen in der Kirche an. Das dann nächste Konzert ist erst wieder für den Juli des kommenden Jahres geplant.

Von Sascha Priesemann

Der Hospizverein Langenhagen hat sein 25-jähriges Bestehen gefeiert. Zur Feier im Rathaus sind etwa 100 Gäste erschienen, unter ihnen mit Burkhard Straeck auch der frühere Vorsitzende. Zudem waren Bürgermeister Mirko Heuer und VHS-Leiterin Annette von Stieglitz mit von der Partie.

30.11.2017

Was soll anstelle der inzwischen weitestgehend abgerissenen Tapetenfabrik entstehen? Ideen gibt es viele, doch rechtlich möglich ist derzeit offenbar nur ein Supermarkt. 

27.11.2017

Mehr als 310.000 Menschen leben in Langenhagens Partnerstadt Borough of Southwark, gut 50.000 in der Flughafenstadt. Trotz dieser Differenz sorgen sich beide Kommunen um sozialen Wohnungsbau.

27.11.2017