Navigation:
Autoknacker haben in Langenhagen zehn Fahrzeuge aufgebrochen.

Autoknacker haben in Langenhagen zehn Fahrzeuge aufgebrochen.
© Symbolbild

Langenhagen

Autoknacker brechen Fahrzeuge in Serie auf

Einen Schaden von mehreren Tausend Euro haben Autoknacker in den vergangenen Tagen in der Stadt angerichtet. Die Täter brachen zehn Fahrzeuge am Flughafen, in Kaltenweide und Krähenwinkel auf.

Langenhagen/Krähenwinkel/Kaltenweide.  Nach Auskunft von Philip Wehr, stellvertretender Leiter des Langenhagener Kriminal- und Ermittlungsdienstes, waren Autoknacker zwischen Dienstag gegen 18 Uhr und Mittwoch etwa 5.30 Uhr in Krähenwinkel und Kaltenweide unterwegs. Die Täter schlugen bei den am Siebensternweg, Seestädter Platz und an der Kellenheide abestellten Fahrzeugen unterschiedlicher Marken die Seitenscheiben ein oder brachen die Türschlösser auf. Die Unbekannten bauten anschließend die Fahrerairbags, in einem Fall auch den Beifahrerairbag aus. Den Schaden beziffert Wehr am Donnerstag auf etwa 3000 Euro.

Auch am Flughafen waren Autoknacker in den vergangenen Tagen in den Parkhäusern aktiv. Der Sicherheitsdienst entdeckte am Mittwoch sechs Fahrzeuge mit eingeschlagenen Seitenscheiben. In zwei Fällen wurden die mobilen Navigationsgeräte gestohlen. Da vier Halter wegen Urlaubs noch nicht erreicht werden konnten, ließ die Polizei nach Wehrs Angaben die Autos zwecks sogenannter Eigentumssicherung abschleppen. Die Höhe des Schadens konnte der Polizist noch nicht beziffern.

Hinweise erbittet das Langenhagener Kommissariat, Telefon (0511) 1094215. 

Von Sven Warnecke


Anzeige

Langenhagen ist ...

  • ... eine Stadt nördlich von Hannover mit mehr als 53.000 Einwohnern
  • ... eine Wirkungsstätte von Nobelpreisträger Robert Koch
  • ... ein Zentrum des Polo-Sports und Heimat der hannoverschen Pferderennbahn
  • ... Standort von einem der größten Verkehrsflughäfen Deutschlands
  • ... die Stadt, in der RAF-Mitglied Ulrike Meinhof 1972 verhaftet wurde
  • ... 6x pro Woche Thema in der Nordhannoverschen Zeitung, die als Heimatzeitung in Langenhagen der Neuen Presse beiliegt. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.
Ihre Region
° °
%
km/h
° °
%
km/h
° °
%
km/h
° °
%
km/h