Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Autofahrer schlagen sich auf der Kreuzung
Region Langenhagen Nachrichten Autofahrer schlagen sich auf der Kreuzung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:34 12.08.2018
Die Polizei leitet gegen zwei Autofahrer drei Strafverfahren ein. Quelle: Symbolbild
Anzeige
Langenhagen

Wegen einer Körperverletzung, Beleidigung und Sachbeschädigung ermittelt die Polizei gegen zwei Autofahrer, die am Sonnabend gegen 20.28 Uhr an der Kreuzung Walsroder Straße/Langenforther Platz in einen handfesten Streit geraten sind. Demnach prallten der 46 Jahre alte Fahrer eines Skoda und ein 42-jähriger Passatfahrer bereits auf der Vahrenwalder Straße wegen einer Verkehrssituation verbal aneinander. Beide setzten ihre Fahrt in Richtung Langenhagen fort, inklusive mehrerer Überhol- und Ausbremsmanöver sowie beleidigender Gesten, wie ein Polizeisprecher am Sonntag mitteilte.

Seinen Angaben zufolge zeigte die Ampel am Langenforther Platz schließlich für beide Fahrzeug rot, die Fahrer stoppten deshalb. Dabei eskalierte die Situation so, dass der 42-Jährige den 46-Jährigen schlug und leicht verletzte. Der 46 Jahre alte Mann hingegen beschädigte mit Faustschlägen die Motorhaube des VW Passat. Daraufhin leitete die Polizei gegen beide Beteiligten Strafverfahren ein.

Von Antje Bismark

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein volles Programm mit Musik, Aktionen und Tombola versprechen Kaltenweider Unternehmer den Besuchern des 7. IWK-Sommerfestes am Sonnabend, 25. August, von 14 bis 16 Uhr auf dem Kaltenweider Platz.

12.08.2018

Die Volkshochschule startet bald in ihr Herbst- und Wintersemester: Dazu zeigt sie eine Fotoausstellung mit unbekannten Ecken Venedigs und lädt zu einer durchaus lebendigen Lesung ein.

14.08.2018

Für die Erstklässler stehen an diesem Sonnabend die Einschulungfeiern an – in Engelbostel begrüßt sie Landesbischof Ralf Meister im Gottesdienst. Danach beginnen in vielen Familien große Partys.

11.08.2018
Anzeige