Navigation:
Es gibt eine Wiederholung: Das Foto zeigte Ernst Müller beim Konzert für die HAZ-Weihnachtshilfe im Theater am Aegi im Vorjahr.p

Es gibt eine Wiederholung: Das Foto zeigte Ernst Müller beim Konzert für die HAZ-Weihnachtshilfe im Theater am Aegi im Vorjahr.p© Irving Villegas

Langenhagen

Ernst Müller gibt wieder ein Neujahrskonzert

Ernst Müller und die Langenhagener Symphoniker laden zum Großen Neujahrskonzert in das Theater am Aegi in Hannover ein. Am Dienstag, 2. Januar 2018, um 19 Uhr ist es soweit. Der Erfolg des Konzertes 2017 hat die Entscheidung, in 2018 wieder ein Neujahrkonzert durchzuführen, leicht gemacht.

Langenhagen. Das Konzert ist Teil der HAZ-Weihnachtshilfe, mit dem Erlös werden also soziale Zwecke unterstützt. Zudem wird es der krönende Abschluss sein für Ernst Müller, das Jubiläum „50 Jahre Hausorchester SKH des Prinzen von Hannover“ zu begehen, welches das Orchester mit einem viel beachteten Galakonzert auf Schloss Marienburg im August gefeiert hat.

Müller verspricht auch dieses Mal wieder ein buntes, unterhaltsames Programm, gepaart mit niedersächsischer Tradition. Abgerundet wird das Konzert durch die Mitwirkung des Akkordeon Clubs Langenhagen 74 unter der Leitung von Nemanja Lukic. Ebenfalls mit von der Partie ist Kammersänger Hans-Dieter Bader, der mit seiner Stimme dem Konzert einen weiteren Höhepunkt und eine einzigartige Klasse verleiht.

Der Vorverkauf hat bereits begonnen. Karten sind ab 15 Euro zuzüglich Vorverkaufsgebühren im Vorverkauf bei allen Geschäftsstellen von HAZ und NP, im Laporte Kartenshop sowie in allen bekannten Vorverkaufsstellen und im Internet erhältlich.

Von Stephan Hartung


Anzeige

Langenhagen ist ...

  • ... eine Stadt nördlich von Hannover mit mehr als 53.000 Einwohnern
  • ... eine Wirkungsstätte von Nobelpreisträger Robert Koch
  • ... ein Zentrum des Polo-Sports und Heimat der hannoverschen Pferderennbahn
  • ... Standort von einem der größten Verkehrsflughäfen Deutschlands
  • ... die Stadt, in der RAF-Mitglied Ulrike Meinhof 1972 verhaftet wurde
  • ... 6x pro Woche Thema in der Nordhannoverschen Zeitung, die als Heimatzeitung in Langenhagen der Neuen Presse beiliegt. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.
Ihre Region
° °
%
km/h
° °
%
km/h
° °
%
km/h
° °
%
km/h