Navigation:
Ein bewaffnetes Trio hat das Kino in Langenhagen überfallen

Drei mit Schusswaffe und Messer bewaffnete Räuber haben in Langenhagen das Kino an der Walsroder Straße überfallen. Die Täter erbeuteten am Montagabend Bargeld. Eine Fahndung der Polizei blieb erfolglos.

Langenhagens Stadtbaurat Carsten Hettwer (links) und Wirtschaftsförderer Jens Monsen berichten über den Grundstückskauf für das neue Gymnasium.

Der Grundstückskauf ist in trockenen Tüchern. Nun beginnt die konkrete Planung für den Bau eines neuen Gymnasiums an der Langenhagener Pferderennbahn. Die Kosten  bewegen sich bei 65 Millionen Euro.

Bei der "Stunde der Wintervögel" werden auch Blaumeisen gezählt.

Auf  viele Teilnehmer hofft der Naturschutzbund (Nabu) an diesem Wochenende, wenn Garten- und Balkonbesitzer wieder die Vögel zählen sollen. Die Ergebnisse geben Auskunft über die Artenvielfalt.

Einbrecher haben Wochenende ein Friseurgeschäft bestohlen.

Drei Einbrüche meldet die Polizei zum Jahreswechsel – in einem Fall entwendeten die Täter die Tageseinnahmen eines Friseurgeschäfts, das sich an der Hans-Böcker-Straße befindet.

Andrea Kuschetzki spricht mit Matthias Frank über die mögliche Zusammenarbeit zwischen Universität und Unternehmen.

Werkstudenten, Uni-Bücherei oder Forschungsauftrag: Die Abteilung uni transfer der Leibniz Universität vermittelt Kontakte zwischen Firmen wie Smart PS in Godshorn und der Hochschule. 

THW-Geschäftsführer Alexander Isaak (links), die Landesbeauftragte für Bremen und Niedersachsen Sabine Lackner ehren Karl-Heinz Pfannschmidt zusammen mit THW-Präsident Albrecht Broemme (rechts).

Karl-Heinz Pfannschmidt ist seit 60 Jahren im Technischen Hilfswerk (THW) aktiv. Dafür erhielt der Langenhagener jetzt aus den Händen von THW-Präsident Albrecht Broemme eine Urkunde.

Die Stadt möchte sich von Bund und Land finanziell unterstützen lassen bei der Betreuung von Kindern unter anderem mit Fluchterfahrungen.

Um Kinder mit besonderen Bedürfnissen in den Kitas besser fördern zu können, beantragt Langenhagen finanzielle Hilfe bei Land und Bund. Nur die AfD widerspricht der Idee. 

Die Region übernimmt ab 1. Januar wieder die Angelegenheiten in Sachen Naturschutz.

Nach 16 Jahren gibt die Stadt Langenhagen die Aufgaben in Sachen Naturdenkmäler und geschützter Biotope wieder an die Region Hannover zurück. Damit setzt das Rathaus einen Beschluss der Kommunalpolitik um.

Einbrecher haben in Langenhagen die Abwesenheit der Bewohner ausgenutzt.

Die Zahl der Einbrüche über die Feiertage steigt in Langenhagen. Die Polizei hat am Donnerstag drei weitere Taten registriert. Die Täter hatten die urlaubsbedingte Abwesenheit der Bewohner ausgenutzt.

Bereits im Jahr 2013 das Wort des Jahres: GroKo. gibt es eine Wiederholung?

In Berlin laufen die Verhandlungen zwischen CDU und SPD zur möglichen Regierungsbildung. Doch wohin tendieren die Vertreter der beiden Parteien in Langenhagen?

Nemanja Lukic (von links), Hans-Dieter Bader und Ernst Müller freuen sich auf das Konzert im Theater im Aegi.

Es ist nur noch wenige Tage hin. Dann beginnt nicht nur ein besonderes Konzert, sondern eine echte Premiere: Die Langenhagener Symphoniker treten am Dienstag, 2. Januar, zusammen mit dem Akkordeon-Club Langenhagen (ACL) im Theater am Aegi auf. Zugunsten der HAZ-Weihnachtshilfe.

Bürgermeister Mirko Heuer überreicht an Jens Heindorf (links) und Moritz Fischer ein symbolisches Geschenk.

Auf den letzten Drücker hat Bürgermeister Mirko Heuer die Langenhagener Ortsfeuerwehr im Jubiläumsjahr beschenkt. Zunächst nur symbolisch. Denn das eigentliche Präsent kann nur bei schönem Wetter hergestellt werden. 

1 ... 4 5 6 7 8 9 10 ... 474
Anzeige

Langenhagen ist ...

  • ... eine Stadt nördlich von Hannover mit mehr als 53.000 Einwohnern
  • ... eine Wirkungsstätte von Nobelpreisträger Robert Koch
  • ... ein Zentrum des Polo-Sports und Heimat der hannoverschen Pferderennbahn
  • ... Standort von einem der größten Verkehrsflughäfen Deutschlands
  • ... die Stadt, in der RAF-Mitglied Ulrike Meinhof 1972 verhaftet wurde
  • ... 6x pro Woche Thema in der Nordhannoverschen Zeitung, die als Heimatzeitung in Langenhagen der Neuen Presse beiliegt. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.
Ihre Region
° °
%
km/h
° °
%
km/h
° °
%
km/h
° °
%
km/h