Navigation:
Ein Stadtkern einmal anders: Das Portal zeigt exakt die Lage der einzelnen Bebauungspläne. Ein Klick auf die Karte offenbart alle dort geltenden Details des Baurechts.

Das Rathaus betritt Neuland: Im Zuge der Digitalisierung bietet Langenhagen jetzt auch ein Geo-Daten-Portal an. Was mit Bebauungsplänen beginnt, soll 2018 auch zum Instrument für Touristen werden. 

Auch auf einem Areal an der Stöckener Straße will die Stadt mietgünstigen Wohnraum schaffen. Sie vergibt diese Fläche jetzt in Erbpacht an die stadteigene Entwicklungsgesellschaft EL.

Ein unvermuteter Durchbruch: Der Langenhagener Rat hat sich in allen strittigen Fragen um die Zukunft von Erbpacht-Grundstücken geeinigt. Auch Meravis darf kaufen und sanieren. 

Alarm am Dienstagabend bei UPS in Langenhagen: Es gab einen Bombenverdacht.

Aufregung am Dienstagabend bei UPS in Langenhagen: Mitarbeiter des Paketdienstleisters entdeckten gegen 20.30 Uhr im Depot des Unternehmens ein Paket, das eine Bombe zu enthalten schien. Der nahe Flughafen musste für drei Stunden gesperrt werden. Entwarnung gab es erst um 0.45 Uhr.

Noch muss das Gymnasium mit provisorischen Fluchtwegen und Containern auskommen. Doch die Vorbereitungen für den Neubau können jetzt beginnen. 

Jetzt ist es amtlich: Das Land erlaubt den Bau des Gymnasiums an der Rennbahn trotz der Nähe zum Flughafen. Der Rat stimmt dem Kauf des Areals zu. 

Christina Mundlos ist seit Dezember 2016 Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Langenhagen. Bislang hatte sie ihr Büro im Mehrgenerationenhaus gegenüber dem Rathaus. 

Für die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt ist im Rathaus kein Büro frei. Trotz Forderung der Politik kann der Bürgermeister nichts daran ändern. Lob gab es im Rat für ihren Tätigkeitsbericht. 

Matthias Brodowy ist der Mittelpunkt der internationalen Varieté-Show im Theatersaal.

Akrobaten, Artisten und Kabarettisten aus aller Welt kommen zum "FUNtastischen" Varieté auf die Bühne des Langenhagener Theatersaals. Die Veranstalter versprechen dem Publikum ein regelrechtes "Feuerwerk".

Die neue Landesregierung plant, den Besuch des Kindergartens vollends gebührenfrei zu stellen.

Die Ankündigung der neuen großen Koalition in Hannover, künftig auf Gebühren für den Kindergarten zu verzichten, wirft Fragen auf: Viele Details zur Kostenerstattung sind offen. 

Mit einem Konzert in der Elisabethkirche verabschiedet sich das Violinensemble am Sonntag aus dem kulturellen Leben der Stadt.

Mit einem Konzert in der Elisabethkirche am Sonntag, 19. November, verabschiedet sich das Violinensemble aus dem kulturellen Leben der Stadt – vor 20 Jahren traten dort die Musiker erstmals auf.

Die neuen Führungskräfte beim THW: Florian Buntrock (von links), Tim Hesberg und Lars Förster haben neue Aufgaben.

Der Ortsverband des Technischen Hilfswerks Hannover-Langenhagen hat drei neue Führungskräfte. Das Trio nimmt seit dieser Woche seine neuen, aber ihnen bereits nicht mehr unbekannten Aufgaben wahr.

Frauke Kiel hilft den beien fünfjährigen Mia und Nicklas beim symbolischen Durchschneiden des Absperrbandes.

Das ist echt stark: Eltern aus Engelbostel und Schulenburg haben innerhalb von zwei Jahren 50.000 Euro gesammelt. Mit dem Geld ist das Außengelände der kirchlichen Kita aufgemöbelt worden.

130 jugendliche Fußballer und fast nochmal so viele Zuschauer feiern gemeinsam ein fröhliches Fußballturnier.

Am Ende siegten die „Italiener“: 130 spielende Jugendliche und fast nochmal so viele Zuschauer feierten gemeinsam beim Mitternachtssport der Mobilen Aufsuchenden Jugendarbeit (Maja). 

Andreas Lange, Ingo Welt, Künstler Uwe Spiekermann und der stellvertretende Bürgermeister Bernhard Döhner präsentieren die Tango-Skulpturen. 

Die historische Bahnhofshalle Pferdemarkt taucht am Sonnabend, 18. November, ganz in die Kunst und Klänge des Tangos ein. Von 19 Uhr bis 1 Uhr präsentiert dort der Langenhagener Steinmetz Uwe Spiekermann seine neuen Skulpturen.

1 2 3 4 5 6 7 ... 456
Anzeige

Langenhagen ist ...

  • ... eine Stadt nördlich von Hannover mit mehr als 53.000 Einwohnern
  • ... eine Wirkungsstätte von Nobelpreisträger Robert Koch
  • ... ein Zentrum des Polo-Sports und Heimat der hannoverschen Pferderennbahn
  • ... Standort von einem der größten Verkehrsflughäfen Deutschlands
  • ... die Stadt, in der RAF-Mitglied Ulrike Meinhof 1972 verhaftet wurde
  • ... 6x pro Woche Thema in der Nordhannoverschen Zeitung, die als Heimatzeitung in Langenhagen der Neuen Presse beiliegt. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.
Ihre Region
° °
%
km/h
° °
%
km/h
° °
%
km/h
° °
%
km/h