Navigation:
Marcel Kösling tritt am Donnerstag in Langenhagener daunstärs auf.

Als die „Allzweckwaffe des jungen Kabaretts“ wird Marcel Kösling von den Kritikern bezeichnet. Nun ist der Künstler am Donnerstag bei der Mimuse zu Gast im Langenhagener daunstärs. 

Die Polizei sucht Zeugen für Randale im Gemüsegarten in Kaltenweide.

Die Polizei sucht Randalierer, die gespendete Gartenmöbel vor wenigen Tagen in dem öffentlichen Gemüsegarten im Weiherfeld zerstört haben. Es ist nicht der erste Vorfall dieser Art. 

Wie werden Senioren in Zukunft am Öffentlichen Personennahverkehr teilnehmen können? Auch darum wird es in der Fachtagung am 1. Dezember gehen.

Wie werden Senioren in Langenhagen wohnen – im Jahr 2030? Und wie werden sie sich fortbewegen können? Darum geht es in einer öffentlichen Fachtagung im Ratssaal.

Die Polizei sucht unbekannte Autoknacker.

Die Polizei Langenhagen sucht Autoknacker, die zunächst ein Fahrzeug aufgebrochen und anschließend auch Kraftstoff abgezapft haben. Zudem werden Zeugen gesucht.

Um die Verlandung des Waldsees zu stoppen, muss Pflanzenbewuchs entfernt werden.

Der Waldsee stellt ein wichtiges Naherholungsgebiet in Krähenwinkel dar –und wird gerne besucht. Doch nun droht dem Ausflugsziel die Verlandung. Jetzt macht sich der Ortsrat für das Gewässer stark.

Diese vier möglichen Varianten zur Weiternutzung des Norta-Geländes in Langenhagen stehen derzeit im Raum.

Der Stadtplanung-, Bau- und Umweltausschuss befasst sich am Dienstag, 21. November, unter anderem mit der Machbarkeitsstudie für das Norta-Gelände.

Der Spielplatz am Eiselenweg erhält neue Geräte.

Die Stadt Langenhagen macht mehrere Spielplätze noch vor dem Wintereinbruch fit für das neue Jahr. Das Gelände an der Bachstraße war schon an der Reihe, nun geht es auf dem Spielplatz am Eiselenweg weiter. In Kürze folgt noch die Fläche am Bultwiesenweg in Schulenburg.

Das Fliegende Tuch hat besonders gefallen: Kinder haben Spaß beim Kinderturntag des MTV Engelbostel-Schulenburg.

Etwa 50 Jungen und Mädchen haben das Kinderturnen des MTV Engelbostel- Schulenburg genutzt, um sich sportlich zu betätigen. Und die strahlenden Augen zeigten anschließend, dass die Veranstaltung angekommen ist und den Kindern gefallen hat. Am Ende bekamen alle jungen Sportler ein Abzeichen.

Mit dem Stück "1984" hat das Theater für Niedersachsen jetzt in Langenhagen gastiert.

Die Zwangspause beim Umbau des Theatersaals haben die Kulturfreunde nicht verschreckt: Gut 230 Langenhagener nutzen weiterhin die Abo-Reihen des Theaters für Niedersachsen. 

Reden hilft nichts?

Wie verschafft man sich Respekt? Antworten auf diese Frage vermittelt derzeit ein Projekt an der Grundschule Kaltenweide. Der beste Start ist in jedem Fall die richtige Haltung. 

Beschwingt, verträumt, rasant: Das Violinensemble zeigt beim Abschlusskonzert alle Facetten seines Könnens.

Beschwingt, verträumt, rasant: Zum Abschiedskonzert zeigt das Violinensemble alle Facetten seines Könnens in der vollbesetzten Elisabethkirche. Und es schickt dem Publikum einen Liebesgruß.

Alexander Rohr (links) lässt sich das Buch von Nick Hein signieren.

Sicherheit und Prävention lauteten die Themen am Sonnabend im CCL. Podiumsdiskussion mit Experten, Puppentheater, Autogrammstunden, Selbstverteidigungs-Kurs sowie zahlreiche Informationsstände - das Programm war reichhaltig und zog viele Menschen an.

1 2 3 4 ... 455
Anzeige

Langenhagen ist ...

  • ... eine Stadt nördlich von Hannover mit mehr als 53.000 Einwohnern
  • ... eine Wirkungsstätte von Nobelpreisträger Robert Koch
  • ... ein Zentrum des Polo-Sports und Heimat der hannoverschen Pferderennbahn
  • ... Standort von einem der größten Verkehrsflughäfen Deutschlands
  • ... die Stadt, in der RAF-Mitglied Ulrike Meinhof 1972 verhaftet wurde
  • ... 6x pro Woche Thema in der Nordhannoverschen Zeitung, die als Heimatzeitung in Langenhagen der Neuen Presse beiliegt. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.
Ihre Region
° °
%
km/h
° °
%
km/h
° °
%
km/h
° °
%
km/h