Navigation:
Die Zwerge des Zirkus Hermine versuchen sich als Chor beim Neujahrsempfang der Elisabeth-Gemeinde.

Die Elisabeth-Gemeinde hat 2018 gleich zwei gute Gründe zum Feiern: Die Eliza-Singers feiern ihren 50. Geburtstag, der Chor der Kantorei besteht sogar bereits seit 70 Jahren. 

Die Polizei hat zwei betrunkene Autofahrer erwischt und sucht Zeugen für einen Einbruch und einen Auto-Diebstahl.

Die Polizei Langenhagen hat gleich zwei Heranwachsende betrunken beim Autofahren erwischt. Zeugen werden gesucht für einen Einbruch und einen Autodiebstahl.

Am Montagabend steht der Haushalt als zentraler Zankapfel des Rates im Mittelpunkt: Wie viele Schulden kann sich Langenhagen erlauben und wieviel Geld ist übrig für Vereine und Institutionen?

Wie hoch soll die Verschuldung werden? Der Rat will am Montag über seinen Haushalt 2018 entscheiden. Dabei müssen auch die Vereine Kürzungen hinnehmen.

Die Region Hannover zeichnet 43 Ehrenamtliche aus.

Arne Boy, Rosemarie Heese, Sigrid Könneke und Gabi Spier sind von der stellvertretenden Regionspräsidentin Petra Rudszuck für ihr außerordentliches Engagement am Freitagabend geehrt worden. 

Die bunte Mehrheitsgruppe im Rat unter Führung der CDU hat einen weitreichenden Entwurf für den Haushalt 2018 vorgelegt. Am Montag wird der Rat darüber entscheiden.

Der Haushaltsentwurf der „AG Vielfalt“ mag dem Schuldenstand der Stadt wohl gut tun. Für das Demokratie-Verständnis der Bürger aber ist der knappe Zeitplan eine Katastrophe, meint Rebekka Neander.

Die Sechstklässler der Gutzmannschule begeistern das Publikum im Theatersaal mit ihrem Stück "Ritter Kuno von der Sternenburg und Prinzessin Kunigunde".

Ein halbes Jahr haben die Sechstklässler der Gutzmannschule in Langenhagen für „Ritter Kuno von der Sternenburg und Prinzessin Kunigunde“ geprobt. Am Freitag haben sie ihr Theaterstück nun aufgeführt.

Gegen 16.45 Uhr stürzten gleich vier größere Bäume quer über die Walsroder Straße, die während der Bergung über Stunden gesperrt werden musste.

Das Ärgste kam zum Schluss: Das Sturmtief Friederike hat am späten Donnerstagnachmittag noch einmal für eine Vollsperrung der Walsroder Straße gesorgt. 20.30 Uhr war für die Feuerwehr Einsatzende. 

Wie lange die Schuldnerberatung der AWO in Langenhagen noch eine Anlaufstelle bereithalten kann, hängt von der Ratsentscheidung am Montag ab.

Der Haushaltsbegleitantrag der Mehrheitsgruppe im Rat schafft Verwirrung. Kann die AWO Region Hannover weiterhin in Langenhagen Menschen in finanziellen Schwierigkeiten beraten? Oder kam ihr Antrag zu spät?

Nach einem Unfall am Donnerstagmorgen sucht die Polizei jetzt den Verursacher und mögliche Zeugen.

Leichte Verletzungen hat am Donnerstagmorgen eine Sechsjährige erlitten, die an der  Kreuzung Walsroder Straße/Harzweg von einem Auto angefahren wurde. Die Polizei sucht den Verursacher und Zeugen.

Twona Wojciechowska ist froh, ihren Sohn Benjamin (7) am Drehkreuz wieder in die Arme schließen zu können. Der Junge hat sich zuvor im Umkleidungstrakt verlaufen.

Viele Eltern machen sich Sorgen um die Betreuung ihres Nachwuchses in den Umkleiden und Duschen der Wasserwelt. Während sie vor dem Drehkreuz warten, beherrscht dieses Thema die Diskussionen. 

Mehrere Kisten an Obst und Gemüse spenden Betriebe des Landvolks an die Tafel Langenhagen: Hans-Joachim Schwarz (von links) und Dieter Bäthel von der Tafel freuen sich über die Spenden von Marina und Edgar Schmidt-Nordmeier aus Krähenwinkel sowie Hans-Jürgen Stoll-Gutowski aus Schlage-Ickhorst. Unterstützt wird die Aktion von den Vertretern des Landvolks, Arnd Hugo und Friedel Könecke.

„Wir machen Euch satt“ – mit diesem Slogan werben die Bauernhöfe im Landvolkverband für ihre Interessen. Unter diesem Motto haben jetzt mehrere Landwirte Obst und Gemüse der Tafel Langenhagen gespendet.

Wie weit die geplanten Schulneubauten von den geplanten Budget-Kürzungen betroffen sind, ist unklar. In jedem Fall soll die Stadt kostengünstigere Alternativen für die Flucht-Gerüste am Schulzentrum suchen. 

15 Prozent pauschal weniger für alle geplanten Bauprojekte und 10 Prozent weniger Rathaus-Personalkosten innerhalb der nächsten fünf Jahre – die CDU-Mehrheitsgruppe legt neuen Haushalts-Antrag vor. 

1 2 3 4 ... 475
Anzeige

Langenhagen ist ...

  • ... eine Stadt nördlich von Hannover mit mehr als 53.000 Einwohnern
  • ... eine Wirkungsstätte von Nobelpreisträger Robert Koch
  • ... ein Zentrum des Polo-Sports und Heimat der hannoverschen Pferderennbahn
  • ... Standort von einem der größten Verkehrsflughäfen Deutschlands
  • ... die Stadt, in der RAF-Mitglied Ulrike Meinhof 1972 verhaftet wurde
  • ... 6x pro Woche Thema in der Nordhannoverschen Zeitung, die als Heimatzeitung in Langenhagen der Neuen Presse beiliegt. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.
Ihre Region
° °
%
km/h
° °
%
km/h
° °
%
km/h
° °
%
km/h