Menü
Anmelden
Region Langenhagen Nachrichten

Gemeinsam mit dem City Center Langenhagen (CCL) ruft das Rote Kreuz an zwei Tagen für jeweils sechs Stunden zur Blutspende auf.

17.07.2018

Das Wichtigste im Blick - Der tägliche NP-Newsletter

Lesen, was Sie wirklich interessiert: Neben den Top-News des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrem Stadtteil oder Ihrer Region. Stellen Sie sich Ihren Newsletter nach Ihren Interessen zusammen – und erhalten die aktuellen Nachrichten in Ihr Postfach.

Die Freiwilligenagentur der Wedemark wächst innerhalb von drei Jahren von zwölf auf 73 Gruppen.

17.07.2018

Seit wenigen Tagen liegt sie vor, die neue CD der Martinskirchengemeinde. Mehrere Monate dauerten die Aufnahmen und die Produktion der Lieder, die den Kindern aus der Gemeinde besonders gefallen.

17.07.2018

Nicht nur bei Hochwasser ist das THW gefragt, auch wenn im Klärwerk etwas schief läuft, sind die Spezialisten gefragt. Dieses Szenario übte das THW Langenhagen/ Hannover jetzt in Herrenhausen.

17.07.2018
Anzeige

Der Kirchenkreis Burgwedel-Langenhagen hat sein Musikprogramm für die Monate August bis Januar veröffentlicht. Gleich drei Chöre aus Langenhagen und der Wedemark feiern ihr Jubiläum mit einem Konzert.

17.07.2018

Videos - Alle Videos

Videos aus Hannover und der Region finden Sie im NP-Video-Center. Darüber hinaus gibt es hier aktuelle Videos zu Nachrichten aus Deutschland und der Welt.

Vom 1. August an sind die Kindergärten in Langenhagen eigentlich beitragsfrei. Wie die meisten Regionskommunen will auch Langenhagen aber künftig Geld haben für Betreuung über 8 Stunden hinaus.

16.07.2018

Eine Führung entlang des Geopfades ist spannend. „Bewegte Steine“ heißt der Rundgang um den Brelinger Berg, der Kraft und Wirkung der Saale-Eiszeit auf verschiedene Weise erlebbar macht.

16.07.2018

Leser können in der Stadtbibliothek Langenhagen kostenlos Energiesparpakete ausleihen, mit denen sie ihren Stromverbrauch messen und senken können.

16.07.2018

Es summt und brummt: Der Friedhof der Elisabeth-Kirchengemeinde hat ein neues Insektenhotel erhalten. Pläne sehen zudem vor, dass die Ruhestätte naturnaher gestaltet wird.

16.07.2018
Anzeige