Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Kunstkreis hat neue Kurse im Programm
Region Laatzen Nachrichten Kunstkreis hat neue Kurse im Programm
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:40 27.08.2018
Tai Chi und Qigong bestehen aus uralten chinesischen Bewegungs- und Kampfkunst-Übungen. Quelle: Nancy Heusel
Rethen

Viel Entspannung beim Kunstkreis: Anfang September starten neue Kurse in Tai Chi und Qigong. Vom 11. September an lehrt Wolfgang Eikens Tai Chi Chuan, eine spezielle Stil-Interpretation der chinesischen Kampfkunst, in der es um Gesundheitsförderung und Entspannung geht. Wer erst einmal reinschnuppern möchte, kann sich am Dienstag, 4. September, 18 bis 19.15 Uhr, einen ersten Eindruck verschaffen (Gebühr: 8,50 Euro).

Eine Schnupperstunde für Lungen-Qigong führt am 30. August in einen neuen Kurs ein, der jeweils donnerstags vom 6. bis 27. September stattfindet. Kursleiterin ist Vanessa Nothdurft, zertifizierte Lehrerin und Coach für Stressbewältigung durch Achtsamkeit. Kurs und Probierstunde laufen jeweils von 19.30 bis 21 Uhr.

Am Sonnabend, 15. September, öffnet der Kunstkreis wieder seine Schreibwerkstatt: Der Workshop „Einführung in die Kalligrafie“ ist von 11 bis 16 Uhr, geleitet von Carolin Kautz. 14 Tage später, am 29. September, richtet sich ein weiterer Kalligrafie-Workshop, ebenfalls von 11 bis 16 Uhr, an Fortgeschrittene.

Alle genannten Kurse werden in den Räumen des Kunstkreis, Hildesheimer Straße 368, in Rethen angeboten. Anmeldungen und weitere Infos unter kunstkreis-laatzen.org.

Von Katharina Kutsche

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das Theater für Niedersachsen präsentiert ab September das Stück „Auf und davon“, das sich um zwei ausgebuffte Frauen dreht, die um die Welt reisen den Männern das Geld aus der Tasche ziehen.

27.08.2018

Vor viereinhalb Jahren hat die Stadt ihren neuen Betriebshof an der Karlsruher Straße eröffnet. Offenbar wurde zu knapp geplant: Schon jetzt ist der Bau zu klein, so dass er erweitert werden muss.

27.08.2018

Musik, Tanz, Speisen: Das Pfarrfest von St. Oliver hat am Sonntag Hunderte Gläubige und Gäste in Laatzen feiern lassen. Gemeindereferentin Martina Teipel gab zu ihrem Dienstjubiläum allen ein Eis aus.

30.08.2018