Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Hier gibt’s am Wochenende Weihnachtsmärkte
Region Laatzen Nachrichten Hier gibt’s am Wochenende Weihnachtsmärkte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:12 05.12.2017
Im Rathauspark gibt'sl auch in diesem Jahr wieder Glühwein und wärmende Flammen. Quelle: Daniel Junker (Archiv)
Alt-Laatzen/Gleidingen

 Der Reigen der Weihnachtsmärkte in Laatzen geht weiter: Nach Rethen und Grasdorf sind am nächsten Wochenende Alt-Laatzen und Gleidingen an der Reihe. In beiden Ortsteilen wird am Sonnabend, 9. Dezember, gemeinsam in weihnachtlicher Atmosphäre gefeiert.

Den Alt-Laatzener Markt im Rathauspark organisiert auch in diesem Jahr wieder die Interessengemeinschaft der örtlichen Vereine. „Es wird so ähnlich wie im letzten Jahr“, sagt Dennis Pieper von der Interessengemeinschaft. Gefeiert wird von 15 bis 22 Uhr. Die Besucher können sich dann vor dem Alten Rathaus an den Feuerkörben wärmen und Glühwein, Punsch oder Suppe zu sich nehmen. Gereicht werden auch Gegrilltes und Pommes, aber auch Schmalzkuchen und bunte Tüten am Süßigkeitenstand. Der Verein Eichstraßenfest will außerdem Popcorn und Zuckerwatte machen. Zur kleinen Budenstadt gehörten auch zwei bis drei Stände mit Kunsthandwerk. „Der Spielmannszug des Schützenvereins begleitet uns den Tag über“, sagt Pieper – das gelte auch für den Fackelumzug, der um 18 Uhr beginnen soll.

In Gleidingen wird am gleichen Tag ab 13 Uhr auf dem Hof der Gärtnerei Prelle, Hildesheimer Straße 589, gefeiert. Organisator ist die Interessengemeinschaft Gleidinger Vereine (IGV). Angeboten werden unter anderem eine Ausstellung mit handgefertigten Waren, heiße und kalte Getränke, Waffeln, Bratswürstchen und Stockbrot. Kinder können basteln und sich auf den Weihnachtsmann freuen, der um 16 Uhr kommen soll. Für 17 Uhr ist ein Auftritt des Männerchors Orpheus geplant. 

Von Johannes Dorndorf

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Statt an dem ,Black Friday’ genannten Rabattag im November Preisnachlässe zu gewähren hat sich die Drogeriemarktkette dm dieses Jahr zu einer Spendenaktion entschlossen. Fünf Prozent des Tagesumsatzes sollten wohltätige Projekte erhalten. In Alt-Laatzen freut sich nun der Kindertreff über 1500 Euro.

05.12.2017

Seit einer Woche fehlen die Altglascontainer am Alten Markt. Der Entsorger Aha hat sie wegen der benachbarten Baustelle für das Wohngebiet abholen lassen. Gemeinsam mit der Stadt sucht Aha weiter nach einer Alternative. Erwogen wird auch die Rückkehr der Container – nach Ende des Schwerlastverkehrs.

04.12.2017

Die Kinder und Jugendlichen in Laatzen sollen bald wieder eine Stimme in der Ratspolitik haben: Ab 2018 erhält der im Frühjahr gebildete Jugendbeirat einen festen Sitz im Kinder- und Jugendhilfeausschuss der Stadt. Dafür hat sich der Ausschuss jetzt einstimmig ausgesprochen.

04.12.2017