Navigation:
Unter der Leitung von Kreiskantor Zoltán Suhó harmonieren die Immanuelkantorei Laatzen, das Philharmonische Kammerorchester Wernigerode und die fünf Solisten beim rund eineinhalbstündigen Weihnachtsoratorium in der Immanuelkirche.

Die Immanuelkantorei geht andere Wege: Unter neuer Leitung von Kreiskantor Zoltán Suhó hat sich das Ensemble von der Tradition der Böhmischen Messe verabschiedet und erstmals die Weihnachtsoratorien von Bach und Saint-Saëns dargeboten. Beim Publikum kam die Neuerung an.

Gleidingen/Alt-Laatzen
Der Weihnachtsmann verteilt Geschenke.

Hunderte Besucher sind am Sonnabend zu den Weihnachtsmärkten in Gleidingen und Alt-Laatzen gekommen. Bei Glühwein und Bratwurst trotzten sie dem kühlen Wetter.

Die Feuerwehr löscht den brennenden Altpapiercontainer an der Pettenkoferstraße

Ein Altpapiercontainer an der Pettenkoferstraße ist am Samstagnachmittag in Brand geraten. Möglicherweise wurde das Feuer mutwillig gelegt. Die Feuerwehr löschte den Container – und war nur wenige Stunden später in einem Rethener Reihenhaus im Einsatz: Dort hatte sich ein Öllappen selbst entzündet. 

 

Eine junge Mutter ist am Sonnabend von ihrer anderthalbjährigen Tochter auf dem Balkon ausgesperrt worden. Während das Kinder und ihr erst vier Monate alter Bruder im Inneren der Wohnung weinten, trat ein Nachbar die Tür ein, so dass die Familie wieder vereint wurde.

Auf dem Gelände des früheren Autohauses Dürkop an der Kronsbergstraße / Ecke Hildesheimer Straße sollen ein neuer Aldi-Markt sowie weitere Geschäfte eröffnet werden. Das Parkhaus passt nicht ins Konzept und soll abgebaut werden.

Nach dem Dacheinsturz und Abriss des Aldi-Marktes in Grasdorf laufen die Vorbereitungen für einen deutlich größeren Markt beim alten Autohaus Dürkop in Alt-Laatzen auf Hochtouren. Ob dieses umgebaut oder ein Neubau errichtet wird, ist noch unklar. Fest steht aber: Das Parkhaus wird verschwinden.

Der Feuerwehrmusikzug der Stadt Laatzen gibt sein zwölftes Konzert in der St.-Marien-Kirche in Grasdorf

Der Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Laatzen hat am Samstagabend in der St.-Marien-Kirche sein Jahreskonzert gegeben. Dabei präsentierte das Orchester ein breit gefächertes Programm. 

Studierende der Landschaftsarchitektur und Umweltplanung an der Universität Hannover kartieren in Grasdorf Bäume, in denen sich Waldohreulen Schlafplätze gesucht haben.

Studierende des Fachs Umweltplanung untersuchen in diesem Winter erneut die Schlafplätze von Waldohreulen. In den nächsten Wochen sind sie auch in Grasdorf mit Fernglas, Klemmbrett und Karten unterwegs.

Kalt, aber sonnig: die Koldinger Seen am Mittag.

In diesem Winter regnet es viel. Aber nicht immer. Wenn die Sonne scheint, lohnt sich ein Spaziergang bei den Teichen zwischen Rethen und Koldingen besonders.

Der Kirchenchor St. Petri Rethen singt unter anderem Stücke von Bach, Dedekind und Praetorius.

Die Kirchenchör aus Rethen und Grasdorf geben am Sonntag ein gemeinsames Adventskonzert in der Rethener St.-Petri-Kirche. Gespielt und gesungen werden Stücke von Vivaldi, Bach und Praetorius. Beginn ist um 17 Uhr, der Eintritt ist frei.

Nach der Brandkatastrophe von London im Juni überprüft die Stadt nun alle 22 Hochhäuser in Laatzen - auch das WBG-Gebäude an der Otto-Hahn-Straße.

Sind Laatzens Hochhäuser im Brandfall sicher? Nach der Katastrophe am Londoner Grenfell-Tower im Juni prüft die Stadt derzeit die Fassadenkonstruktionen aller 22 Hochhäuser im Stadtgebiet per Abfrage bei den Eigentümergemeinschaften. Bis zum Jahresende soll es Ergebnisse vorliegen.  

Ilona Teimurasowa ist am Sonntag, 10.Dezember, zu Gast im Familienzentrum Rethen.

Sie macht das Dutzend voll: Zum zwölften Mal gastiert die Pianistin Ilona Teimurasowa auf Einladung der AWO am Sonntag, 10. Dezember, im Familienzentrum Rethen. Zu hören sein werden klassische und weihnachtliche Klänge.

Laatzen-Mitte
Lukas Wysdak (11) liest beim Wettbewerb aus dem Buch "Die drei ??? - Geheimakte Ufo".

Alle sechsten Klassen des Erich-Kästner-Gymnasiums haben am Donnerstag ihren besten Vorleser ermittelt. Der elfjährige Lukas Wysdak setzte sich beim Wettbewerb gegen neun Schulkameraden durch.

1 2 3 4 ... 418
Anzeige

Laatzen ist ...

  • ... eine Stadt südlich von Hannover mit mehr als 40.000 Einwohnern.
  • ... mit dem Park der Sinne und dem Luftfahrtmuseum ein beliebtes Ausflugsziel.
  • ... Heimat der Wasserball-Bundesligamannschaft SpVg Laatzen.
  • ... während großer Messen auch Haltepunkt für ICE-Züge.
  • ... 6x pro Woche Thema in den Leine-Nachrichten, die als Heimatzeitung in Laatzen der Neuen Presse beiliegen. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.
Ihre Region
° °
%
km/h
° °
%
km/h
° °
%
km/h
° °
%
km/h