Navigation:
Neuwarmbüchen: Weihnachtsreiten der Ponyschule Rolke auf dem Hof Döpke in Neuwarmbüchen. Mit Voltigiervorführung, ein Pas de Deux der jungen Reiter, ein Friesenschaubild sowie einem zauberhaftes Einhorn. Der Weihnachtsmann mit der Kutsche hat dann, wie in den vergangenen Jahren, alle anwesenden Kinder mit einer Tüte mit bunten Leckereien beschenkt. ( Foto/ Michael Thomas )

Neuwarmbüchen: Weihnachtsreiten der Ponyschule Rolke auf dem Hof Döpke in Neuwarmbüchen. Mit Voltigiervorführung, ein Pas de Deux der jungen Reiter, ein Friesenschaubild sowie einem zauberhaftes Einhorn. Der Weihnachtsmann mit der Kutsche hat dann, wie in den vergangenen Jahren, alle anwesenden Kinder mit einer Tüte mit bunten Leckereien beschenkt. ( Foto/ Michael Thomas )
© Michael Thomas

Isernhagen

160 Kinder beim Weihnachtsreiten der Ponyschule Neuwarmbüchen

Turn-, Reiter- und ganz viel Lichterkunst haben kleine und große Besucher beim Weihnachtsreiten der Ponyschule Rolke auf dem Hof Döpke in Neuwarmbüchen erlebt.

Neuwarmbüchen. Das Weihnachtsreiten der Ponyschule Rolke hat am Sonntagnachmittag auf dem Hof Döpke für Gänsehautmomente gesorgt: Bereits Drei- bis Sechsjährige zeigten ihre Voltigierkunst auf dem Rücken der Ponys – und 160 Kinder, Eltern und Großeltern verfolgten gebannt die Vorführungen, die die Jüngsten mit den Trainerinnen Judith Bodrus und Henrike Bartholomäus einstudiert hatten.

Auch die Acht- bis Zwölfjährigen mit ihren Darbietungen und vor allem mit ihren „leuchtenden“ Ponys in der dunklen Reithalle sowie das zauberhafte Einhorn mit Yvonne Döpke verzauberten das Publikum. Und alle staunten, als der Weihnachtsmann im Galopp kam: Jedes Kind bekam eine Tüte mit Süßigkeiten. „Es hat gerade so gereicht“, berichtete Organisatorin Sabine Rolke erleichtert. Einen krönenden Abschluss bildete das Lichterfest: 58 Kinder und Jugendliche liefen mit unterschiedlichen Lichtern in die weihnachtlich geschmückte Halle und entzückten die Besucher.

Von Katerina Jarolim-Vormeier


Anzeige

Isernhagen ist ...

  • ... eine Gemeinde nordöstlich von Hannover mit knapp 23.000 Einwohnern
  • ... Heimat von Olympiasiegerin Anke Kühn (Hockey)
  • ... Gründungsort des Radiosenders ffn
  • ... nach dem durchschnittlichen Einkommen der Bürger die wohlhabenste Gemeinde in Niedersachsen
  • ... Sitz des Lederwarenherstellers Bree Collection
  • ... 6x pro Woche Thema in der Nordhannoverschen Zeitung, die als Heimatzeitung in Isernhagen der Neuen Presse beiliegt. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.