Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten 160 Kinder beim Weihnachtsreiten der Ponyschule Neuwarmbüchen
Region Isernhagen Nachrichten 160 Kinder beim Weihnachtsreiten der Ponyschule Neuwarmbüchen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:17 21.12.2017
Neuwarmbüchen: Weihnachtsreiten der Ponyschule Rolke auf dem Hof Döpke in Neuwarmbüchen. Mit Voltigiervorführung, ein Pas de Deux der jungen Reiter, ein Friesenschaubild sowie einem zauberhaftes Einhorn. Der Weihnachtsmann mit der Kutsche hat dann, wie in den vergangenen Jahren, alle anwesenden Kinder mit einer Tüte mit bunten Leckereien beschenkt. ( Foto/ Michael Thomas ) Quelle: Michael Thomas
Anzeige
Neuwarmbüchen

Das Weihnachtsreiten der Ponyschule Rolke hat am Sonntagnachmittag auf dem Hof Döpke für Gänsehautmomente gesorgt: Bereits Drei- bis Sechsjährige zeigten ihre Voltigierkunst auf dem Rücken der Ponys – und 160 Kinder, Eltern und Großeltern verfolgten gebannt die Vorführungen, die die Jüngsten mit den Trainerinnen Judith Bodrus und Henrike Bartholomäus einstudiert hatten.

Auch die Acht- bis Zwölfjährigen mit ihren Darbietungen und vor allem mit ihren „leuchtenden“ Ponys in der dunklen Reithalle sowie das zauberhafte Einhorn mit Yvonne Döpke verzauberten das Publikum. Und alle staunten, als der Weihnachtsmann im Galopp kam: Jedes Kind bekam eine Tüte mit Süßigkeiten. „Es hat gerade so gereicht“, berichtete Organisatorin Sabine Rolke erleichtert. Einen krönenden Abschluss bildete das Lichterfest: 58 Kinder und Jugendliche liefen mit unterschiedlichen Lichtern in die weihnachtlich geschmückte Halle und entzückten die Besucher.

Von Katerina Jarolim-Vormeier

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Es ist nicht nur ärgerlich, sondern aus Sicht der Altwarmbüchener Laubenpieper sogar traurig: Schon zum dritten Mal in diesem Jahr haben Einbrecher ihren Kleingarten heimgesucht.

21.12.2017

Der Weihnachtsmarkt in Isernhagen K.B. entpuppt sich einmal mehr  als Anziehungspunkt für Groß und Klein.

20.12.2017

Die Weihnachtsoper schlechthin: Mal wieder hat sich Anne Drechsel etwas Besonderes einfallen lassen. Sie besetzt die Rollen von Hänsel und Gretel mit Kindern – und das gleich bei zwei Aufführungen am Wochenende.

21.12.2017
Anzeige