Navigation:
Kinder ab vier Jahren können ein spannendes Figurentheater-Stück erleben.

Kinder ab vier Jahren können ein spannendes Figurentheater-Stück erleben.
© privat

Isernhagen

Theater zeigt die Abenteuer der Musik-Piraten

Das Figurentheater Die Roten Finger zeigt am Donnerstag, 9. November, im Isernhagener Rathaus eine spannende Geschichte für Kinder ab vier Jahren.

Altwarmbüchen.  Kinder ab vier Jahren können am Donnerstag, 9. November, ab 15.30 Uhr im Rathaus in Altwarmbüchen eine musikalische Piratengeschichte über Gemeinschaftssinn und Abenteuerlust mit Mitmachliedern und neu arrangierter Musik der NDR Radiophilharmonie von Mozart, Vivaldi, Wagner und anderen erleben. Das Stück „Die Abenteuer der Musik-Piraten wird gespielt vom Figurentheater Die Roten Finger.

Piraten kennt jeder. Aber Musik-Piraten? Nun, ihre Wunderwaffe ist die Musik, die sie bei jeder Gelegenheit einsetzen. Der kleine Locke will auch Musik-Pirat werden. Als Neuer an Bord stellt er aber erstaunt fest, dass das wilde Piratenleben mit Putzen beginnt. Auf seiner Geige quietscht er anfangs noch ziemlich herum. Als die Piraten bei einem Sturm über Bord fliegen und auf einer Insel gefangen werden, muss Locke sie mit seinem Geigenspiel frei spielen. Das kann nur schief gehen. Zum Glück aber träumt die Insel-Prinzessin von einem freien wilden Leben als Piratin. Und so entsteht ein spannendes und musikalisches Abenteuer.

Erwachsene und Kinder zahlen einheitlich 4 Euro Eintritt. Die Gemeindeverwaltung bittet darum, die Altersbegrenzung ab vier Jahren zu beachten.

Von Frank Walter


Anzeige

Isernhagen ist ...

  • ... eine Gemeinde nordöstlich von Hannover mit knapp 23.000 Einwohnern
  • ... Heimat von Olympiasiegerin Anke Kühn (Hockey)
  • ... Gründungsort des Radiosenders ffn
  • ... nach dem durchschnittlichen Einkommen der Bürger die wohlhabenste Gemeinde in Niedersachsen
  • ... Sitz des Lederwarenherstellers Bree Collection
  • ... 6x pro Woche Thema in der Nordhannoverschen Zeitung, die als Heimatzeitung in Isernhagen der Neuen Presse beiliegt. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.