Navigation:
Ausnahmepianistin Sofja Gülbadamova spielt Tschaikowskys "Vier Jahreszeiten" im Isernhagenhof.

Ausnahmepianistin Sofja Gülbadamova spielt Tschaikowskys "Vier Jahreszeiten" im Isernhagenhof.© privat

Isernhagen

Sofja Gülbadamova spielt Tschaikowsky

Die Ausnahmepianistin Sofja Gülbadamova lädt im Rahmen der Reihe "Weltklassik am Klavier" zu einem stimmungsvollen musikalischen Spaziergang durch das Jahr ein.

Isernhagen F.B.. Am Sonntag, 5. November, um 17 Uhr gastiert die Russin im Isernhagenhof, Hauptstraße 68 in Isernhagen F.B., mit den einzigartigen „Jahreszeiten“ von Peter Tschaikowsky. Sofja Gülbadamova, für ihr intensives und leidenschaftliches Spiel vielfach ausgezeichnet, gilt als begnadete Solistin. Ihre Klavierabende begeistern ein internationales Publikum, aber auch ihre Zusammenarbeit mit den Dirigenten Michail und Dmitri Jurowski sorgte für Furore. Denn Sofja Gülbadamova zeichnet sich durch die poetische Schönheit ihres Spiels sowie Musikalität, Klangfantasie, tiefenentspannte Pianistik und eine erstaunlich vielfältige Gestaltungspalette aus. Als "pianistischer Tsunami" bezeichnet, konzertierte sie erfolgreich in ganz Europa sowie in Russland, Chile und Argentinien. Außerdem spielte sie  mehrere CDs in Deutschland und Frankreich ein, die ausgezeichnete Kritiken erhielten.

Am Sonntag ab 17 Uhr zeigt sie ihr Können im Isernhagenhof, Hauptstraße 68 in Isernhagen F.B. Der Eintrittspreis beträgt 20 Euro, für Studenten 15 Euro. Jugendliche bis 18 Jahren haben freien Eintritt. Reservierungen sind per E-Mail an info@weltklassik.de und telefonisch unter (0211) 9365090 möglich. Weitere Infos gibt es unter www.weltklassik.de.

Von PATRICIA CHADDE


Anzeige

Isernhagen ist ...

  • ... eine Gemeinde nordöstlich von Hannover mit knapp 23.000 Einwohnern
  • ... Heimat von Olympiasiegerin Anke Kühn (Hockey)
  • ... Gründungsort des Radiosenders ffn
  • ... nach dem durchschnittlichen Einkommen der Bürger die wohlhabenste Gemeinde in Niedersachsen
  • ... Sitz des Lederwarenherstellers Bree Collection
  • ... 6x pro Woche Thema in der Nordhannoverschen Zeitung, die als Heimatzeitung in Isernhagen der Neuen Presse beiliegt. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.