Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Kirchhorst: Kondenswasser löst Alarm aus
Region Isernhagen Nachrichten Kirchhorst: Kondenswasser löst Alarm aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:46 08.02.2018
Insgesamt waren sechs Feuerwehrfahrzeuge im Einsatz. Quelle: Symbolbild
Kirchhorst

Ein technischer Defekt in einer Brandmeldeanlage hat am Donnerstagvormittag einen größeren Feuerwehr-Einsatz in Kirchhorst ausgelöst.

Die Brandmeldeanlage in einem großen Lager- und Logistikbetrieb im Gewerbegebiet Erdbeerfeld hatte um 10.42 Uhr ausgelöst. Beim Eintreffen der Feuerwehr-Fahrzeuge aus Kirchhorst, Stelle, Neuwarmbüchen und Altwarmbüchen war das Gebäude laut Peter Schmidt, Pressewart der Ortsfeuerwehr Kirchhorst, bereits vorbildlich geräumt worden. Die Auslösung erfolgte durch einen Handdruckmelder, dessen Glasscheibe jedoch nicht beschädigt war. Die mutmaßliche Ursache war beim Öffnen jedoch schnell gefunden: Von außen eingedrungenes Kondenswasser hatte die Elektronik kurzgeschlossen und den Alarm ausgelöst.

Die Feuerwehrleute um Einsatzleiter Reinhard Berkelmann deaktivierten den Melder, schalteten die Anlage wieder scharf und übergaben sie an den Betreiber. Alle Einsatzkräfte konnten nach gut einer halben Stunde wieder abrücken.

Von Frank Walter

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Diebe haben in Kirchhorst und Neuwarmbüchen fünf Wagen aufgebrochen und Teile für mehrere Tausend Euro erbeutet.

08.02.2018

Wenn der Rat der Gemeinde dem Plan zustimmt, werden die Friedhofsgebühren um 20 Prozent steigen. Die letzte Erhöhung in diesem Bereich hatte es 2004 gegeben.

07.02.2018

Der NGV Immergrün will im September sein 125-jähriges Bestehen feiern – obwohl es den namensgebenden Männerchor schon seit vier Jahren nicht mehr gibt. Als Hahn im Korb singt Günther Lahmann mit 20 Frauen bei den Voices of Joy.

07.02.2018