Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Willkommen auf dem Wöhler-Dusche-Hof
Region Isernhagen Nachrichten Willkommen auf dem Wöhler-Dusche-Hof
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:31 25.09.2018
Der idyllische Bauerngarten bildet die Kulisse für Besuche auf dem Wöhler-Dusche-Hof in Isernhagen N.B. Quelle: Archiv (Walter)
Isernhagen N.B

Noch zweimal öffnet der Verein Nordhannoversches Bauernhausmuseum den Wöhler-Dusche-Hof sonntags für Besucher, dann ist die Saison für dieses Jahr beendet. Geöffnet sind das alte Bauernhaus samt Dauer- und Sonderausstellung sowie der idyllische Bauerngarten sowohl am 30. September als auch 7. Oktober von 11 bis 17 Uhr. Am ersten Sonntag im Oktober, dem kalendarischen Erntedankfest, wird sich wieder der Duft nach Frischgebackenem über den Hof Am Ortfelde 40 in Isernhagen N.B. verteilen, wenn die Ehrenamtlichen im Backhaus für reichlich Nachschub an Brot und Butterkuchen sorgen.

Familien mit Kindern lädt Cordula Rinne-Buhtz vom Museumsverein ein, sich doch Tüten mitzubringen und die vielen Eicheln auf dem Hof einzusammeln – besonders vorn am Ziehbrunnen und hinten in Richtung Backhaus ist der Boden gut bedeckt. Die Eichelsammler könnten sich doch so gleich freien Eintritt für ein weiteres lohnendes Ausflugsziel sichern – beim Dankeschön-Fest des Tiergarten Hannovers am Sonnabend, 13. Oktober, von 13 bis 18.30 Uhr, seit mehr als 40 Jahren ein Klassiker für Familienausflüge. Informationen dazu gibt es auf www.hannover.de/Veranstaltungskalender/Feste-Festivals/Tiergartenfest-Hannover.

Von Frank Walter

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Polizei hoff auf Zeugenhinweise zu mehreren versuchten Motorraddiebstählen und einer Reihe von Sachbeschädigungen in Altwarmbüchen. Möglich, dass dieselben Täter am Werk waren.

24.09.2018

Zwei Stadtbahnstationen in Altwarmbüchen sind fertig saniert. Jetzt sind die Arbeiten an der Haltestelle Ernst-Grote-Straße in vollem Gange – und dauern noch bis Ende November.

24.09.2018

Aufgeplatzer Asphalt, 20 Zentimeter tiefe Furchen und Kanten mit starken Höhenunterschieden gefährden Radfahrer am Pfad der Menschenrechte. Der ADFC und die Grünen fordern seit Jahren eine Sanierung.

24.09.2018