Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Kabarett im Isernhagenhof: Brandl erzählt „Schon wieder was mit Sex“
Region Isernhagen Nachrichten Kabarett im Isernhagenhof: Brandl erzählt „Schon wieder was mit Sex“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:17 20.03.2019
Martina Brandl thematisiert "Schon wieder was mit Sex" im Isernhagenhof. Quelle: Gabriele Gerner
Isernhagen F.B

Frau hat es schon nicht leicht auf Tournee: Die Warteschlangen vor dem Klo in der kurzen Showpause sind kilometerlang, die Küche hat nach dem Auftritt bereits geschlossen und das mitgebrachte Sexspielzeug ist so laut, dass es der Hotelgast im Zimmer nebenan hören kann. Thematische Tabus gab es keine beim Auftritt der Kabarettistin Martina Brandl im Isernhagenhof. Das war zu erwarten, lautete der Titel ihres Programms schließlich „Schon wieder was mit Sex“.

„Wer hat denn heute schon Sex gehabt?“: Mit dieser Frage beginnt das baden-württembergische Energiebündel seine Show – und das Eis ist sofort gebrochen. Das Publikum brüllt vor Lachen. Was folgt, ist ein Streifzug durch den Alltag einer Frau im mittleren Alter : Junge tätowierte Kerle mit Sixpack-Bauch signalisieren ihr gegenüber nur noch selten sexuelles Interesse, und wenn, dann fordern sie eine Intimrasur.

Lieber mit den Landfrauen Prosecco trinken

Doch wozu braucht frau überhaupt einen Hipster, der auch nachts die Mütze nicht vom Kopf nimmt? Martina Brandl fühlt sich viel wohler mit dem langjährigen Lebensgefährten, der so gemütlich ist wie eine alte Jeans. Dass er ihr den Rücken frei und das Haus sauber hält, kompensiere doch glatt den täglichen Doppelorgasmus, den sie mit einem jüngeren Lover vielleicht haben könnte. Vielleicht würde der aber auch den Beischlaf mit YouPorn-Videos verwechseln und „20 Stellungen in fünfzehn Minuten“ für normal halten. Das wäre definitiv nichts für die von Hormonwellen geplagte 76-Kilo-Frau. Dann doch lieber mit den Landfrauen Prosecco trinken und mit der geballten Power der Wechseljahreshitze das Dorf beheizen.

Sprühender Witz, kluge Beobachtungen und hier und da eine gehörige Portion Wut sin die Zutaten, aus denen Brandls Gedankenflüge gemacht sind. Das Publikum muss sich anschnallen, um da mitzuhalten. Mit schauspielerischer Präsenz und mitreißenden Gesangseinlagen gewinnt sie die Herzen ihrer Gäste: Es ist eine Freude, Brandl kokettieren und protestieren zu sehen, mit ihr zu leiden und zu jubilieren.

„Das war eine sehr geistreiche Show“, sagte am Ende Zuschauer Dieter Gottschalk aus Kirchhorst, der die Künstlerin bereits aus der „Ladies Night“ des WDR kannte. Roswitha und Werner Symura aus Burgwedel zeigten sich ebenfalls begeistert. „Das war eine tolle Show“, urteilte sie „Diese Künstlerin ist ganz anders als andere“, meinte ihr Mann.

Von Gabriele Gerner

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

15 Tonnen Gewicht, 290 PS, vier Atemschutzgeräte an Bord und 2000 Liter Wasser im Tank: Das sind die Eckdaten des neuen Löschgruppenfahrzeugs LF 20, das die Schwerpunktfeuerwehr Altwarmbüchen jetzt offiziell in Dienst gestellt hat.

20.03.2019

Ob Fußball oder Badminton, ob Leichtathletik oder Schwimmen: Die Gemeinde Isernhagen hat am Freitagabend ihre erfolgreichen Sportler des Jahres 2018 ausgezeichnet. Im Isernhagenhof gab es aber nicht nur Urkunden für Sieger, sondern auch für Kümmerer und konstante sportliche Leistungen.

20.03.2019

Knapp 380.000 Euro hat sich die Gemeinde Isernhagen die Gestaltung der vier Nachbarschaftsplätze und des Kinderspielplatzes im Baugebiet Wietzeaue kosten lassen. Nächste Woche haben die Bauzäune ausgedient.

18.03.2019