Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Grundschule Neuwarmbüchen wird saniert
Region Isernhagen Nachrichten Grundschule Neuwarmbüchen wird saniert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:52 12.09.2018
Ortstermin: Die Mitglieder des Ausschusses besichtigen die Klassenräume der Grundschule. Quelle: Gabriele Gerner
Neuwarmbüchen

Marode Heizungsrohre, eine schummrige Beleuchtung, bröckelnder Putz und keine Barrierefreiheit – an etlichen Stellen an der denkmalgeschützten Grundschule Neuwarmbüchen muss etwas verbessert werden. Deshalb lässt die Gemeinde Isernhagen die Schule in den kommenden beiden Jahren großflächig sanieren. 250.000 Euro sind für die Arbeiten veranschlagt.

Geplant ist, im Jahr 2019 die Fassade und das Dach auszubessern. Nach neuer Verputzung und neuem Anstrich soll es im Jahr 2020 voraussichtlich mit der Innensanierung weitergehen. Dort stehen vor allem die Elektrik, die Wasserrohre, der Sanitärbereich und die Klassenräume im Fokus. Das Erdgeschoss wird barrierefrei umgestaltet, und neue Fußböden sollen den Schall von mehr als 100 Schülern dämmen.

„Die Kosten teilen sich je zu einem Drittel auf die Arbeiten im Innenbereich, am Dach und an der Fassade auf“, sagte Joost Götze, technischer Leiter des Amts für Gebäudewirtschaft und Liegenschaftsunterhaltung, gegenüber dem Ausschuss für Hochbau, Umwelt, Liegenschaften und Klimaschutz (HULK). Der Ausschuss hatte seine Sitzung am Dienstagabend in einen Klassenraum der Grundschule verlegt. Die politischen Vertreter nutzten den Termin für eine Ortsbegehung.

In die Jahre gekommener Charme

Hohe Räume, Fensterrahmen aus Holz, alte PVC-Beläge auf den Böden, abblätternde Verkleidungen an den Heizkörpern – das Schulgebäude hat zwar Charme, ist aber in die Jahre gekommen. Die ärgsten Probleme hingegen sind nicht von außen sichtbar. Die Elektrik ist alt, Rohre sind marode. Die Schultoiletten machen einen gepflegten Eindruck, ab: „Die Anlagen sind alt, hier muss dringend etwas gemacht werden“, so Götze.

„Bei allen Maßnahmen müssen wir den Brandschutz im Auge haben“, erklärte der Techniker. Bereits vor einigen Jahren war deshalb eine Außenfluchttreppe an der zum Kindergarten gelegenen Hauswand angebracht worden. Götze versicherte, dass trotz der für die Schule geltenden Denkmalschutzvorgaben auch die Regelungen der Energieeinsparverordnung eingehalten werden können. Wo es möglich ist, soll im Innenbereich gedämmt werden. Die Optik der Außenfassade hingegen muss erhalten bleiben.

Wie ein sanierter Klassenraum aussehen kann, konnten die Ausschuss-Mitglieder zum Schluss in Augenschein nehmen: Einer der fünf Klassenräume im Hauptgebäude ist kürzlich modernisiert worden. Eine neue Decke sorgt für bessere Akustik und ein neues Lichtsystem für bessere Beleuchtung. Ganz neu errichtet wurde sogar das externe Klassenzimmer auf dem Hof, das am Montag übergeben wird.

Von Gabriele Gerner

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das wird nichts für Zartbesaitete: Das australische Trio Vdelli und die AC/DC-Tributeband Hole full of Love kommen am Wochenende in die Blues Garage nach Isernhagen H.B.

15.09.2018

Vladimir Mykytka an der Viola, Erich Kammerer an der Violine, Claudia Rinaldi-Mykytka am Klavier und die Sopranistin Jennifer Rödel interpretieren Werke Claude Debussys im Foyer des Isernhagenhofs.

12.09.2018

Seit 2009 zeichnet das Bundesfamilienministerium alljährlich vorbildliches Engagement aus. Zu den Nominierten für den Publikumspreis zählt diesmal auch der Verein Politik zum Anfassen.

12.09.2018