Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Diebe stehlen drei Fahrräder
Region Isernhagen Nachrichten Diebe stehlen drei Fahrräder
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:23 26.09.2018
Die Polizei sucht Unbekannte, die in Isernhagen mehrere Diebstähle begangen haben. Quelle: Symbolbild
Isernhagen

Diebe haben im Gemeindegebiet drei Fahrräder und zwei Kennzeichen erbeutet. Nun hofft die Polizei auf Zeugen.

Gleich zwei Fahrräder stahlen Unbekannte zwischen Montag, 20 Uhr, und Dienstag, 7 Uhr, von einem Grundstück an der Straße Im Vorfelde in K.B. aus einem Schuppen. Das graue Damenrad vom Typ Breezer Downtown und das schwarze Trekkingrad Modell Dynamics Magic haben laut Polizei einen Zeitwert von zusammen 800 Euro. Ein weiteres gesichert abgestelltes Fahrrad verschwand am Montag zwischen 16.20 und 17.30 Uhr von einer Weide an der Tilkentrift in F.B. – das schwarz-weiße Rad vom Typ Cube hat einen Wert von etwa 300 Euro. Auf einem Garagenhof am Roggenkampf in H.B. schraubte ein Unbekannter zudem am Dienstag zwischen 19 und 20 Uhr die Kennzeichen eines Toyota ab und nahm sie mit.

Zeugen sollten sich im Kommissariat Großburgwedel, Telefon (05139) 9910, melden.

Von Frank Walter

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Firma Enercon will im nächsten Jahr auf einem Areal zwischen Neuwarmbüchen und Kirchhorst vier jeweils fast 100 Meter hohe Windenergieanlagen errichten. Das Genehmigungsverfahren ist eingeleitet.

29.09.2018

Nach dem Abriss am Fuhrbleek 6 hat der Ortsrat Isernhagen N.B. diskutiert, ob die Gestaltungssatzung als Instrument ausreicht. Der geplante Neubau findet bei Nachbarn und Politikern keine Zustimmung.

25.09.2018

Im morgendlichen Bringverkehr wird es häufig eng vor dem Kindergarten St. Nikolai. Der Ortsbürgermeister appelliert an die Eltern, sich an die Vorschriften der Straßenverkehrsordnung zu halten.

25.09.2018