Navigation:
Dieses Einbruchwerkzeug blieb am Tatort zurück.

Dieses Einbruchwerkzeug blieb am Tatort zurück.
© Polizei

Isernhagen N.B.

Führt Tatwerkzeug zu den Einbrechern?

Axt,Metallrohr und -stange blieben am Tatort zurück, als in der Zeit vom 16. 21. Dezember unbekannte Täter in ein Einfamilienhaus in N.B. eindrangen.

Isernhagen N.B.   Führen die nicht ganz alltäglichen Tatwerkzeuge zu dem Unbekannten, der in der Vorweihnachtszeit in Isernhagen N.B. in ein Einfamilienhaus an der Straße Am Windmühlenberge eingestiegen war?  Die Polizei veröffentlichte am Freitag ein Foto von der  Axt, einem Metallrohr und einer Metallstange, die am Tatort zurückgelassen wurden. Wann genau zwischen dem  16. und 21. Dezember der Einbrecher ein Keller- und das Wohnzimmerfenster aufhebelte, bevor er anschließend das ganze Haus durchsuchte, ist bisher unbekannt. 

Die Polizei bittet nun um Hinweise auf den Besitzer oder Nutzer der abgebildeten Untensilien. Das Kommissariat Großburgwedel ist unter der Rufnummer (05139) 9910 zu erreichen, aber auch jede andere Dienststelle ist ansprechbar.

Von Martin Lauber


Anzeige

Isernhagen ist ...

  • ... eine Gemeinde nordöstlich von Hannover mit knapp 23.000 Einwohnern
  • ... Heimat von Olympiasiegerin Anke Kühn (Hockey)
  • ... Gründungsort des Radiosenders ffn
  • ... nach dem durchschnittlichen Einkommen der Bürger die wohlhabenste Gemeinde in Niedersachsen
  • ... Sitz des Lederwarenherstellers Bree Collection
  • ... 6x pro Woche Thema in der Nordhannoverschen Zeitung, die als Heimatzeitung in Isernhagen der Neuen Presse beiliegt. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.