Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Einbrecher erbeuten Schmuck und Uhren
Region Isernhagen Nachrichten Einbrecher erbeuten Schmuck und Uhren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:21 26.11.2017
An drei Stellen in Isernhagen sind Einbrecher am Werk gewesen. Quelle: picture alliance / Frank Rumpenh
Anzeige
Isernhagen

 Gleich in drei Isernhagen Ortsteilen sind in den vergangenen Tagen Einbrecher am Werk gewesen. Am Freitagabend traf es eine Wohnung eines Zweifamilienhaus an der Burgwedeler Straße in Isernhagen H.B. Die unbekannten Täter hebelten dort zwischen 20 und 21.30 Uhr die Terrassentür auf und durchsuchten dann sämtliche Räume. Sie stahlen zwei Damenarmbanduhren.

Zwischen Freitag, 17.30 Uhr, und Sonnabend, 1.30 Uhr, gelangten Einbrecher ebenfalls durch eine aufgehebelte Terrassentür an der Farster Straße in Neuwarmbüchen in eine Doppelhaushälfte. Dort fielen ihnen ein Handy und Schmuck in die Hände.

Bei einem Einbruchsversuch blieb es hingegen an der Straße Grashöfe in Kirchhorst: Zwischen Donnerstag, 17 Uhr, und Sonnabend, 10 Uhr, kletterte dort ein Dieb auf den Balkon einer Erdgeschosswohnung und unternahm mehrere Versuche, die Balkontür aufzuhebeln. Aus unbekannten Gründen ließ er von weiteren Einbruchsversuchen ab.

Zu diesen drei Taten sucht die Polizei, Telefon (05139) 9910, ebenso Zeugen wie zu einem Diebstahl aus einem Fiat 500 an der Burgwedeler Straße in H.B.: Zwischen Freitag, 18 Uhr und Sonnabend, 10.30 Uhr, schlug ein Unbekannter am Wagen eine Dreiecksscheibe ein. Die Beute: ein Regenschirm.

Von Frank Walter

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Inge und Klaus Busch haben den Verein Kiran Kinderhaus gegründet, um Mädchen in Nepal ein behütetes Zuhause zu geben.  Mit großem Erfolg organisieren sie jährlich eine Benefizveranstaltung – so auch diesmal.

26.11.2017

Zum wiederholten Male hatte Gerhard Raible als Elvis Sinatra zu einem Benefizkonzert in die Kirchhorster Kirche eingeladen, und erneut genossen viele Zuhörer ein tolles Konzert.

26.11.2017

Bis die Grundschulen im Ganztagsbetrieb starten, soll die Gemeinde mehr Hortplätze anbieten: Auf diesen Grundsatzbeschluss haben sich die Ratsfraktionen im Sozialausschuss verständigt.

27.11.2017
Anzeige