Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Böhmische Hirtenmesse stimmt auf Advent ein
Region Isernhagen Nachrichten Böhmische Hirtenmesse stimmt auf Advent ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:15 25.11.2017
Isernhagenchor 50plus eröffnet mit Böhmischer Hirtenmesse die Vorweihnachtszeit. Quelle: Privat
Langenhagen

Der Isernhagenchor 50plus lädt für Sonntag, 3. Dezember, zum Konzert in die Langenhagener Liebfrauenkirche an der Karl-Kellner-Straße 67 ein. Das Ensemble bringt dann ab 17 Uhr die Böhmische Hirtenmesse zu Gehör. „In den letzten Jahren war diese Messe bereits mit viel Erfolg in der Vorweihnachtszeit in Burgwedel, Bothfeld und Bissendorf aufgeführt worden“, teilt Chorsprecher Hans-Georg Teschner mit. 

Die Böhmische Hirtenmesse wurde von Jakub Jan Ryba, einem Zeitgenossen Mozarts, entgegen damaligem Brauch nicht in Latein, sondern in seiner Muttersprache realisiert. Die jetzt vorgetragene deutsche Übersetzung zeigt, wie die böhmischen Hirten Ferdl, Joschka, Rudl und Janko auf wunderbare Weise die Geburt Christi erleben. Die Musik, gesungen vom Isernhagenchor 50plus und unterstützt von Sängerinnen und Sängern des Kammerchors AnnDre a voci, die alle als Hirten gekleidet auftreten, ist fröhlich und vorweihnachtlich stimmungsvoll. 

Die Chorleiterin Anne Drechsel arbeit seit Anfang Herbst intensiv mit den Sängern, um auch in diesem Jahr wieder die Zuhörer in vorweihnachtliche Stimmung versetzen zu können, heißt es von Teschner weiter. Im Anschluss an die Hirtenmesse steht ein gemeinsames Singen bekannter Weihnachtslieder mit Chören und dem Publikum auf dem Programm, - eine gute Gelegenheit für alle, die Lieder schon einmal für die Festtage zu reaktivieren! 

Karten zum Preis von 10 Euro gibt es in der Buchhandlung Böhnert im City Center Langenhagen und in Isernhagen H.B an der Burgwedeler Straße. Reservierungen nimmt Günter Flick auch unter Telefon (0511) 774228 entgegen. 

Von Sven Warnecke

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die 100 ist geschafft: So viele Stifter haben sich finanziell bei der Bürgerstiftung Isernhagen eingebracht – und es dürfen gern noch mehr werden.

24.11.2017

Gleich vier peruanische Schüler besuchen derzeit das Gymnasium Isernhagen und lernen Land, Leute und die Sprache kennen.

21.11.2017

Beim Treffen des Helfernetzwerkes sind am Dienstagabend Interessierte höchst willkommen, denn: Neue Mitstreiter werden gesucht.

24.11.2017