Navigation:
Andy Fairweather Low kommt in die Blues Garage.

Andy Fairweather Low kommt in die Blues Garage.
© Archiv

Isernhagen

Andy Fairweather Low in der Blues Garage

Blues-Freunde kommen an diesem Wochenende in der Blues Garage in Isernhagen H.B. wieder voll auf ihre Kosten: Am Freitag, 3. November, tritt dort Mungo Jerry auf, tags darauf Andy Fairweather Low.

Isernhagen H.B.  Drei Worte reichen aus, um den meisten Menschen eine bekannte Melodie in den Kopf zu setzen: „In the Summertime...“. Mit diesem Hit schaffte Mungo Jerry seinen Durchbruch. Am Freitag, 3. November, ist der Komponist, Gitarrist und Sänger in der Blues Garage an der Industriestraße in Isernhagen H.B. zu Gast. Einlass ist ab 19 Uhr, Showtime ab 21 Uhr. Der Eintritt kostet an der Abendkasse 35 Euro – für 30 Euro gibt es die Karten im Vorverkauf online auf www.bluesgarage.de.

Dort können Interessierte auch Reservierungen für das Konzert von Andy Fairweather Low & The Low Riders am Sonnabend, 4. November, vornehmen. Ab 21 Uhr wird der in Cardiff geborene und mit der Popgruppe Amen Corner einst berühmt gewordene Sänger mit seiner vierköpfigen Band auf der Bühne stehen. An der Abendkasse gibt es das Live-Erlebnis für 30 Euro, im Vorverkauf für 25 Euro.

Von Carina Bahl


Anzeige

Isernhagen ist ...

  • ... eine Gemeinde nordöstlich von Hannover mit knapp 23.000 Einwohnern
  • ... Heimat von Olympiasiegerin Anke Kühn (Hockey)
  • ... Gründungsort des Radiosenders ffn
  • ... nach dem durchschnittlichen Einkommen der Bürger die wohlhabenste Gemeinde in Niedersachsen
  • ... Sitz des Lederwarenherstellers Bree Collection
  • ... 6x pro Woche Thema in der Nordhannoverschen Zeitung, die als Heimatzeitung in Isernhagen der Neuen Presse beiliegt. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.