Navigation:
Axel Zwingenberger begeistert beim Boogie-Woogie.

It's Boogie-Woogie-Time: Bei der 50. "JazzZeit" des KulturKaffees Rautenkranz stehen Axel Zwingenberger, der Großmeister der deutschen Boogie-Woogie-Szene, und sein Kollege Henning Pertiet im Isernhagenhof auf der Bühne.

Das Spiel endete mit zwei roten Karten, zwei Verletzten und zwei Anklagen wegen Körperverletzung.

Die Altherren-Kreisklassenpartie zwischen dem TuS Altwarmbüchen und dem Heeßeler SV vom April endete jetzt vor dem Amtsgericht mit einem Strafverfahren wegen Körperverletzung.

Die Femmes Vocales sind der "singende Wald", der den Gesang und das Spiel der Kinder aus dem Hintergrund begleitet.

Wer die Inszenierungen von Anne Drechsel kennt, weiß: Die Zuschauer erwartet Besonderes. Am 16. und 17. Dezember bringt die Chorleiterin "Hänsel und Gretel" als Oper auf die Bühne des Isernhagenhofs.

Das Landgericht hat einen jungen Isernhagener zu dreieinhalb Jahren Haft verurteilt.

Die Vergewaltigung einer 16 Jahre alten Schülerin in einem Isernhagener Jugendtreff hat am Donnerstag einen juristischen Schlussstrich erhalten. Das Landgericht verwarf die Berufung.

Der Bahnsteig in Fahrtrichtung Hamburg ist zu kurz für die geplanten Sieben-Wagen-Züge.

Der Bahnhof Isernhagen wird in den nächsten Jahren zur Großbaustelle. Region und Deutsche Bahn AG werden mehrere Millionen Euro investieren.

Wegen des starken Laubfalls sollten Wege derzeit häufiger gereinigt werden.

Laub auf Geh- und Radwegen erhöht die Unfallgefahr. Darauf weist die Gemeinde Isernhagen hin und bittet, die Wege häufiger als sonst zu reinigen.

Die eifrigen Realschul-Radler zeigen ihre Dankeschön-Präsente.

Zum ersten Mal hat die Realschule Isernhagen beim Wettbewerb "Stadtradeln" teilgenommen - und gemeindeweit gleich die ersten drei Plätze in der Einzelwertung belegt. Verspätet durch die Herbstferien bedankte sich die Gemeinde erst jetzt bei den tüchtigen Radfahrern. Über die Bühne gegangen war das Team-Radeln bereits im Sommer.

Wer soll sich künftig um das Isernhagener Abwassernetz kümmern? Die Entscheidung soll am Donnerstagabend im Rat fallen.

Eine Übertragung des Abwassernetzes an den Wasserverband Peine hatte in den Fachausschüssen keine Mehrheit gefunden. Die CDU warnt vor den Konsequenzen, sollte dies im Rat auch so sein.

"Recken"-Jugendkoordinator Heidmar Felixson zeigt den IGS-Schülern die richtige Wurftechnik.

In einen seltenen sportlichen Genuss sind jetzt 100 Sechstklässler der IGS Isernhagen gekommen: In der Turnhalle erhielten sie Handball-Unterricht - und das von Bundesliga-Profis.

Luiza Borac hat bereits zahlreiche Preise gewonnen

Eine Hommage an den Komponisten Johannes Brahms bildet in diesem Jahr den Abschluss der Kammermusik-Reihe der Musikschule Isernhagen & Burgwedel.

Nicolai Krügel (von links), Susanne Gutfleisch und Birte Päplow geben ein Konzert in der Altwarmbüchener Chritophoruskirche.

Der Förderkreis Kirchenmusik der Altwarmbüchener Christophorus-Gemeinde lädt für Sonntag, 29. Oktober, um 18 Uhr zu einem Sonderkonzert in die Kirche ein. Auf dem Programm des Trios Nicolai Krügel, Birte Päplow und Susanne Gutfleisch stehen Werke von Johannes Brahms und Franz Schubert .

Schick, schräg und charmant: Die Pudernäschen zeigen am Kulturtresen ihr neues Programm "Was geht?".

Schrill, schräg und charmant: Die Musik- und Kabarett- Gruppe "Die Pudernäschen" gastiert am Montag, 30. Oktober, um 19.30 Uhr beim Isernhagener Kulturtresen. Die quirligen und stets adrett gekleideten Frauen aus Hannover zeigen in der Aula der Altwarmbüchener Grundschule ihr neues Programm "Was geht?".

1 ... 4 5 6 7 8 9 10 ... 238
Anzeige

Isernhagen ist ...

  • ... eine Gemeinde nordöstlich von Hannover mit knapp 23.000 Einwohnern
  • ... Heimat von Olympiasiegerin Anke Kühn (Hockey)
  • ... Gründungsort des Radiosenders ffn
  • ... nach dem durchschnittlichen Einkommen der Bürger die wohlhabenste Gemeinde in Niedersachsen
  • ... Sitz des Lederwarenherstellers Bree Collection
  • ... 6x pro Woche Thema in der Nordhannoverschen Zeitung, die als Heimatzeitung in Isernhagen der Neuen Presse beiliegt. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.