Navigation:

Die CDU-Fraktion unterstützt weitgehend die Vorschläge von Bürgermeister Arpad Bogya zur Haushaltskonsolidierung, die ein Volumen von etwa zwei Millionen Euro haben.

Wasserleitungen werden derzeit am Reuterdamm verlegt – und zwar genau unter dem Fuß- und Radweg.

Ein Kreuz aus Kerzen verbreitet eine stimmungsvolle Atmosphäre im Haus der Begegnung.

Als zusätzliches Angebot organisieren Sigrid Dürbaum und Angelika und Joachim Küper in der Nikolai-Kirchengemeinde Andachten mit Liedern aus Taizé.

In der ehemaligen Außenstelle des Gymnasiums und der Realschule befindet sich nach einem zwölfwöchigen Umbau nunmehr der Hort der AWO. Gestern waren alle Eltern und Interessierten zur offiziellen Inbetriebnahme eingeladen.

Die Schließzeiten der Kindergärten in Isernhagen sollen nach dem Votum der Mitglieder im Ausschuss für Soziales, Familie, Jugend und Senioren beibehalten werden. Die SPD hatte eine ganzjährige Öffnung beantragt.

Radfahrer haben am Ziegeleiweg/Pfad der Menschenrechte jetzt wieder Vorfahrt. Nach Protesten der Zweiradfahrer sowie einer Ortsbesichtigung mit der Polizei hat die Gemeindeverwaltung als untere Verkehrsbehörde die Regelung an der Strecke zwischen Neuwarmbüchen und Gartenstadt Lohne wieder rückgängig gemacht, die im Juni für Unmut gesorgt hatte.

Tobias Forth (r) zeigt den Jugendlichen die korrekte Handhabung einer Serviette.

Mit seinem neuen Projekt Zukunft – fit for job ist der Lions-Club Isernhagen-Burgwedel sehr zufrieden. Für das nächste Jahr ist deshalb eine Neuauflage der Aktion geplant, bei der Realschüler umfassend auf das Berufsleben vorbereitet werden.

Die Gemeinde Isernhagen hält am Fahrplan für das Baugebiet Wietzeaue im Norden Altwarmbüchens fest. Dort sollen auf einer Fläche von rund 20 Hektar Wohnungen für etwa 1000 Menschen entstehen.

Noch bis zum 13. November können Isernhagener ihr Haus von einem Energieberater auf Einsparmöglichkeiten untersuchen lassen. Zum Auftakt der Aktionswochen für den Klimaschutz hat am Montag Bürgermeister Arpad Bogya sein Domizil unter die Lupe nehmen lassen.

Vor einem Jahr hat Hans-Jürgen Zilling mit Bürgermeister Arpad Bogya gewettet, dass die Gemeindefeuerwehr bis zu seinem Ausscheiden aus dem aktiven Dienst keine eigene Drehleiter besitzen würde. Doch es ist anders gekommen. In Isernhagen steht seit einiger Zeit eine Drehleiter – Zeit für Zilling, seine Wettschuld einzulösen.

Zwei Fälle von Unfallflucht beschäftigen die Polizei seit dem Wochenende. Jetzt sind die Beamten auf der Suche nach den Fahrern.

Burgwedel/Isernhagen/Wedemark

Während Herbststürme über Felder und Wälder jagen, herrscht Flaute bei der Agentur für Arbeit: Die sonst übliche Herbstbelebung blieb aus.

1 ... 231 232 233 234 235 236 237 ... 240
Anzeige

Isernhagen ist ...

  • ... eine Gemeinde nordöstlich von Hannover mit knapp 23.000 Einwohnern
  • ... Heimat von Olympiasiegerin Anke Kühn (Hockey)
  • ... Gründungsort des Radiosenders ffn
  • ... nach dem durchschnittlichen Einkommen der Bürger die wohlhabenste Gemeinde in Niedersachsen
  • ... Sitz des Lederwarenherstellers Bree Collection
  • ... 6x pro Woche Thema in der Nordhannoverschen Zeitung, die als Heimatzeitung in Isernhagen der Neuen Presse beiliegt. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.