Navigation:
Die Polizei sucht Zeugen (Symbolbild).

Die Polizei sucht Zeugen (Symbolbild).
© picture alliance / Patrick Seege

Hemmingen-Westerfeld

Zahngold aus Praxis gestohlen

Bei einem Einbruch in eine Zahnarztpraxis in Hemmingen-Westerfeld haben der oder die Täter Zahngold und Geld gestohlen. Sie drangen über eine Luke ein.

Hemmingen-Westerfeld.  Zahngold und Bargeld gehörten zur Beute bei einem Einbruch in eine Zahnarztpraxis in Hemmingen-Westerfeld. Die genaue Schadenshöhe ist nach Angaben der Polizei noch unklar. 

Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, drangen der oder die Täter in der Zeit von Sonntag, 11 Uhr, bis Montagfrüh in die Räume am Kirchdamm ein. Sie gelangten über ein Flachdach an eine Dachluke eines Bürogebäudes und brachen diese und später weitere Türen in dem Haus auf. In der Praxis hatten der oder die Unbekannten es auf Zahngold und Bargeld abgesehen. 

Mögliche Zeugen werden gebeten, sich in der Hemminger Polizeistation zu melden, Telefon (05101) 852707, oder im Kommissariat in Ronnenberg. Dieses ist unter der Rufnummer (05109) 517115 zu erreichen. 

Von Andreas Zimmer


Anzeige

Hemmingen ist ...

  • ... eine Stadt südlich von Hannover mit sieben Stadtteilen und mehr als 18.000 Einwohnern
  • ... von der Fläche her die kleinste Kommune in der Region Hannover
  • ... Standort eines großen NDR-Sendemasten
  • ... seit Jahre uneins über die geplante Ortsumgehung. Einen Anschluss an die Stadtbahn wird es aber erst geben, wenn die Umgehung fertig ist.
  • ... 6x pro Woche Thema in den Leine-Nachrichten, die als Heimatzeitung in Hemmingen der Neuen Presse beiliegen. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.