Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Weihnachtsmarkt mit Kuchen und Musik
Region Hemmingen Nachrichten Weihnachtsmarkt mit Kuchen und Musik
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:06 29.11.2017
Der Weihnachtsmarkt in Hiddestorf ist wie hier 2016 immer gut besucht. Quelle: Tobias Lehmann
Anzeige
Hiddestorf

 Erstmals ist der Weihnachtsmarkt in Hiddestorf rund um die Nikolaikirche mit 40 Ständen vollständig ausgebucht. Veranstalter sind erneut die Vereine und Verbände des Orts. Der bereits zum 15. Mal ausgerichtete Weihnachtsmarkt beginnt am Sonnabend, 2. Dezember, um 14.30 Uhr mit einer Andacht in der Kirche. Dabei werden auch die Turmbläser musikalisch auf die Veranstaltung einstimmen. 

Auf die Besucher wartet ein Angebot von Weihnachtsdekorationen bis hin zu Honig, Waffeln und Keksen. Im Gemeindezentrum bietet der DRK-Ortsverband ein reichhaltiges Kuchenbuffet an. Folgendes Programm ist weiterhin geplant: Um 15.15 Uhr werden Weihnachtsgeschichten für Kinder in der Kirche erzählt. Für 16 Uhr ist ein Weihnachtssingen für Kinder geplant. Ein Kaspertheater wird ab 16.30 Uhr aufgeführt, Weihnachtsmärchen für Erwachsene werden ab 17 Uhr in der Kirche vorgetragen. Der Weihnachtsmann hat seinen Besuch ebenfalls für 17 Uhr angekündigt. 

Für den musikalischen Ausklang sorgen der Gesangsverein Concordia um 17.45 Uhr und der Musikzug der Feuerwehr um 18.30 Uhr. Zudem wird das Orchester Blechschaden immer wieder kurze Platzkonzerte spielen. 

Von Tobias Lehmann

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In den Stadtteilen Arnum, Harkenbleck, Hiddestorf und Ohlendorf laden Gemeinden, Vereine und Familien zum lebendigen Adventskalender ein. Insgesamt sind in den Hemminger Ortsteilen vom 1. Dezember an 31 Termine geplant.

29.11.2017

Das Wittener Kinder- und Jugendtheater hat im ausverkauften Forum der KGS das Stück „Morgen Findus wird’s was geben“ aufgeführt. Auch der Weihnachtsmann schaute vorbei. 

28.11.2017

Das Konzert des Akkordeon-Orchesters Hannover wird vom Stadtteilzentrum Ricklingen in die St. Thomas-Kirche verlegt. Auch der Auftrittsbeginn verschiebt sich um 30 Minuten und wird um 15.30 Uhr sein.

28.11.2017
Anzeige