Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten 87-Jährige verursacht Unfall
Region Hemmingen Nachrichten 87-Jährige verursacht Unfall
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:15 05.12.2017
Die Polizei ermittelt. Quelle: Symbolbild
Hemmingen-Westerfeld

 Eine 87-Jährige, die mit einen VW  Polo unterwegs war,  hat am Sonnabendnachnittag einen Unfall verusacht.  Die VW-Fahrerin bog gegen 14.40 Uhr aus der Straße Am  Friedhof auf die Weetzener Landstraße ab.  Dabei nahm sie einer Kradfahrerin die Vorfahrt und verursachte einen Unfall. Die Bikerin ist dabei leicht verletzt worden.

Nach bisherigen Erkenntnissen wollte die 87-Jährige mit ihrem VW aus der Straße Am Friedhof nach rechts auf die Weetzener Landstraße abbiegen. Dabei übersah sie die von links kommende, vorfahrtberechtigte 19-Jährige auf ihrem Motorrad. Bei dem anschließenden Zusammenstoß wurde die 19-Jährige leicht verletzt und mit einem alarmierten Rettungswagen in eine Klinik gebracht.

 Die Polizei schätzt den entstandenen Schaden auf 7 500 Euro. Die Weetzener Landstraße war bis kurz vor 16 Uhr für die Unfallaufnahme sowie die Bergungsarbeiten voll gesperrt. Es kam zu leichten Verkehrsstörungen.

Von Kim Gallop

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zu wenig Sonne? Oder ist der Bewegungsmelder falsch eingestellt? Bislang ist unklar, warum die Akkuleistung der Solarlaternen an der B3 manchmal nicht ausreicht. Doch die Testphase dauert an. 

05.12.2017

Christine Raudies bringt zum Leseabenteuer am Sonnabend, 2. Dezember, viele neue Geschichten und Lieder zur Weihnachtszeit mit – und ihre erste CD. Beginn ist um 16 Uhr in der Harkenblecker Kapelle.

01.12.2017

An der B3 in Arnum rollen die Bagger an. Dort wird ein Edeka-Markt errichtet und nur wenige hundert Meter entfernt zwei Gebäude mit 37 Wohnungen und Sozialstation. Der Rat hat die Bebauungspläne befürwortet.

01.12.2017