Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Mehr als 450 Kinder spielen Tennis
Region Hemmingen Nachrichten Mehr als 450 Kinder spielen Tennis
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:43 16.06.2018
Bereits 2017 war die Streettennis-Aktion bei den Kindern der Wäldchenschule sehr beliebt. Quelle: privat
Arnum/Weetzen

Die Tennissparte der Sportlichen Vereinigung Arnum wird gemeinsam mit dem Tennisverband Niedersachsen-Bremen (TNB) eines der größten bundesdeutschen Breitensport-Events in der Wäldchenschule in Arnum ausrichten. Bereits zum zweiten Mal wird der TNB mit seiner Streettennis-Aktion an der Schule zu Gast sein. Erstmals wird dieses Jahr auch die Regenbogenschule Weetzen dabei sein. Insgesamt werden am Freitag, 15. Juni, mehr als 450 Kinder auf Kleinfeld-Tennisplätzen an dem großen Tennisturnier teilnehmen.

„Wir sind sehr stolz darauf vom TNB nach 2017 jetzt erneut den Zuschlag erhalten zu haben“, sagt der stellvertretende Leiter der Tennissparte, Martin Teschner. Er freut sich auch über die schnelle Zusage der Wäldchenschule. Die Regenbogenschule in Weetzen hatte sich ebenfalls für das Sportereignis beworben. Doch der ortsansässige Tennisverein habe nicht die Kapazität, um eine Veranstaltung in dieser Größe zu organisieren. So sei es zu der Kooperation gekommen. Die rund 150 Kinder aus Weetzen werden mit drei Schulbussen nach Arnum gefahren.

Bürgermeister Claus Schacht wird die Veranstaltung um 8.30 Uhr eröffnen. Anschließend werden die Klassen in kleinen Wettkämpfen gegeneinander antreten. Kinder, die bereits früh ausscheiden, werden durch ein vielseitiges Mitmach-Programm von Mitgliedern der Tennissparte und den Elternkreisen betreut. In den Pausen gibt es kostenlos Getränke und Obst zur Stärkung. Für die Gewinner gibt es attraktive Preise. „Der Tag wird den Kindern sicher lange im Gedächtnis bleiben und vielleicht auch die Lust fördern, den Tennissport näher kennen zu lernen. Frei nach dem Motto der Tour: Kinder auf die Straße –von der Straße in die Vereine“, sagt Teschner.

Von Tobias Lehmann

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Endspurt beim Wettbewerb Stadtradeln: Am Mittwoch, 13. Juni, 18 Uhr, bietet die Ortsgruppe Hemmingen/Pattensen im Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club (ADFC) eine lockere, geführte Feierabend-Radtour an.

13.06.2018

Am Donnerstag, 14. Juni, ist es soweit: Die Fußball-Weltmeisterschaft (WM) in Russland wird eröffnet. Auch in Hemmingen wird dazu einiges angeboten wie zum Beispiel Public Viewing.

15.06.2018

Der neue Vorsitzende des Trägervereins der Musikschule Hemmingen heißt Frank Prüßing. Karl Heinz Edrich hat sein Amt abgegeben.

15.06.2018