Navigation:
TV- und Internet-Ausfall

Region Hannover: Störung bei Vodafone

Rund 2100 Kunden des Kabelanbieters Vodafone sind seit heute Morgen ohne Internet, Telefon oder Fernsehen. Betroffen sind Bereiche in Ricklingen, Hemmingen und Pattensen. Grund für den Ausfall: Bei Bauarbeiten war ein Kabel zerstört worden.

Hemmingen. Der erste Hinweis auf die Störung ging beim Kabelanbieter Vodafone gegen 8.30 Uhr ein. Auf einer Baustelle, auf der derzeit Spundwände gesetzt werden, hatte ein Bagger ein Glasfaserkabel stark beschädigt. "Wir arbeiten mit Hochdruck daran, den Schaden zu beheben", sagt Vodafone-Sprecherin Heike Koring. Da die Reparatur eines Glasfaserkabels sehr aufwendig sei, könne derzeit keine Prognose abgegeben werden, wann die Kunden wieder mit Internet, Telefon oder Fernsehen versorgt werden können.


Anzeige

Hemmingen ist ...

  • ... eine Stadt südlich von Hannover mit sieben Stadtteilen und mehr als 18.000 Einwohnern
  • ... von der Fläche her die kleinste Kommune in der Region Hannover
  • ... Standort eines großen NDR-Sendemasten
  • ... seit Jahre uneins über die geplante Ortsumgehung. Einen Anschluss an die Stadtbahn wird es aber erst geben, wenn die Umgehung fertig ist.
  • ... 6x pro Woche Thema in den Leine-Nachrichten, die als Heimatzeitung in Hemmingen der Neuen Presse beiliegen. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.