Navigation:
Die Polizei sucht Zeugen. (Symbolbild)

Die Polizei sucht Zeugen. (Symbolbild)
© Archiv

Hemmingen-Westerfeld

Transporter für 50.000 Euro gestohlen

Unbekannte haben einen Kleintransporter im Wert von 50.000 Euro in Hemmingen-Westerfeld gestohlen. Der Sprinter war in der Zeit von Donnerstag, 16.30 Uhr, bis Freitag, 5.30 Uhr, an der Max-von-Laue-Straße geparkt. 

Hemmingen-Westerfeld.  Unbekannte haben einen fast neuen Kleintransporter im Wert von 50.000 Euro in Hemmingen-Westerfeld gestohlen. Der Sprinter war am Rand der Max-von-Laue-Straße geparkt. 

Das Fahrzeug ist weiß und hat ein Hannover-Kennzeichen. Nach Angaben der Polizei stand es in der Zeit von Donnerstag, 16.30 Uhr, bis Freitag, 5.30 Uhr,  im Gewerbegebiet. 

Mögliche Zeugen sollen sich im Kommissariat in Ronnenberg unter der Telefonnummer (05109) 517115 melden oder in der Hemminger Polizeistation. Sie ist unter der Rufnummer (05101) 852707 zu erreichen.

Von Andreas Zimmer


Anzeige

Hemmingen ist ...

  • ... eine Stadt südlich von Hannover mit sieben Stadtteilen und mehr als 18.000 Einwohnern
  • ... von der Fläche her die kleinste Kommune in der Region Hannover
  • ... Standort eines großen NDR-Sendemasten
  • ... seit Jahre uneins über die geplante Ortsumgehung. Einen Anschluss an die Stadtbahn wird es aber erst geben, wenn die Umgehung fertig ist.
  • ... 6x pro Woche Thema in den Leine-Nachrichten, die als Heimatzeitung in Hemmingen der Neuen Presse beiliegen. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.