Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Rathausplatz wird zum Oldtimer-Treffpunkt
Region Hemmingen Nachrichten Rathausplatz wird zum Oldtimer-Treffpunkt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:18 28.08.2018
Der Rathausplatz wird am 23. September zum Oldtimer-Treffpunkt. Quelle: Privat
Hemmingen-Westerfeld

Glänzender Chrom, auf Hochglanz polierte Fahrzeugkarossen und der Duft von Benzin: Unter dem Motto „Je oller, je doller“ lädt der Verein HemmingWay Besitzer von historischen Fahrzeugen für Sonntag, 23. September, zum achten Oldtimertreffen ein. Der Hemminger Rathausplatz bietet wieder die passende Kulisse für eine schmucke Open Air-Schau rund um die Veteranen der Straße. Mitmachen können alle Fahrzeugbesitzer, deren Schmuckstücke älter als 30 Jahre sind und ein H-Kennzeichen haben. Dazu gibt es Live-Musik von der hannoverschen Band Sixpack, die mit Coversongs von Rock und Pop über Country und Oldies bis hin zu Schlagern und Shanties für Stimmung sorgen will. Zur Stärkung werden Getränke und Grillgut serviert.

Im vergangenen Jahr konnten die zahlreichen Besucher rund 40 historische Autos begutachten – vom Mercedes und Porsche bis zum Ford Thunderbird.

Oldtimerfahrer können mit ihren historischen Vehikeln wieder an einem sogenannten Schatzfatz teilnehmen. Bei der Wilfried Hein-Tour durch die Region Hannover gilt es, am Wegesrand verschiedene Aufgaben zu lösen. Ein Zwischenstopp mit Verpflegung ist ebenfalls vorgesehen. Treffpunkt für die Tour ist um 11 Uhr auf dem Rathausplatz. Dort werden am Nachmittag auch die Sieger der Rallye geehrt.

Ab 15 Uhr können Besucher dann auf dem Rathausplatz die historischen Fahrzeuge bewundern, mit den Besitzern fachsimpeln und Bezingeruch schnuppern. Wer mit seinem Oldtimer an der Ausfahrt teilnehmen will, kann sich bei dem Verein HemmingWay per E-Mail unter kontakt@hemming-way.de anmelden. Das Startgeld beträgt 10 Euro. Wer am 23. September spontan mit seinem Schätzchen bei der Tour mitfahren will, zahlt vor Ort 15 Euro. Zum Abschluss bekommt jeder Teilnehmer eine Ausfahrts-Urkunde und einen leckeren „Kurvenschluck“. Weitere Informationen gibt es im Internet unter der Adresse www.hemming-way.de

Von Stephanie Zerm

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Am 14. September tritt die Dresdner Kontrabassistin Sina Rien mit ihrer Formation im Bauhof auf. Ihr Programm ist eine Mischung aus unterschiedlichen Einflüssen, latein-amerikanisch und orientalisch.

28.08.2018

Die Stadt Hemmingen legt den Lärmaktionsplan neu auf. Doch anders als im Jahr 2010 will sie dieses Mal weniger öffentlichen Aufwand betreiben.

28.08.2018

Jedes Pixel hilft: Die Sportliche Vereinigung Arnum startet eine kreative Spendenaktion. Übers Internet möchte sie in den nächsten drei Monaten möglichst 10.000 Euro für ihren Erweiterungsbau sammeln.

27.08.2018