Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Einbruchsversuch bei KGS: Polizei sucht Zeugen
Region Hemmingen Nachrichten Einbruchsversuch bei KGS: Polizei sucht Zeugen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:45 24.02.2019
Symbolbild Polizei. Quelle: picture alliance (Jens Büttner)
Hemmingen-Westerfeld

Nach einem versuchten Einbruch bei der KGS in Hemmingen sucht die Polizei Zeugen. Entdeckt und angezeigt wurde die Tat am Sonnabend gegen 21.45 Uhr. Der oder die Täter hatten versucht, die Scheibe des Medienraumes einzuwerfen. Das äußere Glas war tatsächlich zersplittert, doch in das Gebäude konnte so niemand gelangen.

Wer nähere Angaben zu der Tat machen kann, die sich nach Schulschluss zwischen Freitagnachmittag und Samstagabend ereignet haben soll, möge die Polizei in Ronnenberg verständigen unter Telefon (05109) 5170.

Mehr Meldungen von Polizei und Feuerwehr aus Hemmingen finden Sie hier in unserem Polizeiticker.

Von Astrid Köhler

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Auf dem Dach des Hemminger Rathauses und des Büntebades sollen Solaranlagen eingerichtet werden. Am Freitag informierten die zukünftigen Betreiber darüber, wie sich Bürger daran beteiligen können.

24.02.2019

Mit Blick auf die geplante Verlängerung der Stadtbahnlinie 7 nach Hemmingen hat die Infrastrukturgesellschaft Region Hannover damit begonnen, Dutzende Bäume an der Göttinger Landstraße zu fällen.

27.02.2019

Wegen eines brennenden Heizkissens musste die Feuerwehr Arnum am Sonnabendmittag ausrücken. Doch viel gab es für die Feuerwehrleute nicht mehr zu tun.

23.02.2019