Navigation:
Am Wochenende ist es wieder soweit: Die Aussteller der Arnumer Kunsttage zeigen ihre Werke in der Wäldchenschule.

Am Wochenende ist es wieder soweit: Die Aussteller der Arnumer Kunsttage zeigen ihre Werke in der Wäldchenschule.© Daniel Junker / www.junkerphoto.de (Archiv)

|
Arnum

Breites Angebot bei den Arnumer Kunsttagen

Eine abwechslungsreiche Entdeckungsreise versprechen auch dieses Mal wieder die Arnumer Kunsttage zu werden. Zahlreiche Künstler präsentieren ihre Produkte am Sonnabend und Sonntag, 4. und 5. November, von 13 bis 18 Uhr beziehungsweise 11 bis 18 Uhr in der Wäldchenschule. Der Eintritt kostet zwei Euro.

Arnum. Bei den beliebten Kunsttagen, es gibt sie bereits seit mehr als 40 Jahren, zeigen die Künstler nicht nur ihre fertigen Produkte. Sie lassen sich auch bei der Gestaltung ihrer Kunstwerke zuschauen. Das Angebot ist vielfältig und reicht unter anderem von Aquarellbildern, Buchbindearbeiten, Dekorationsobjekten, Naturseifen und Blumenarrangements bis hin zu heiteren Grußkarten und Geschenkverpackungen.

Ein beliebter Trend ist auch das Recyceln von Materialien. So lässt zum Beispiel Charlotte Koch aus Elze unverwechselbare Unikate aus Kaffee-Kapseln entstehen. Ingrid Laube aus Neustadt am Rübenberge gestaltet ihre Kunstwerke aus Gabeln und Löffeln. Zudem werden auch viele Produkte präsentiert, die einen Bezug zu Weihnachten haben, wie Baumschmuck oder Krippen aus Eichenholz.

Im Künstlercafé werden mehr als 30 von den Künstlern selbst gebackene Kuchen und Torten angeboten. Parkplätze für die Veranstaltung der Stadt Events GmbH aus Hannover stehen am Hundepfuhlsweg zur Verfügung. 


Anzeige

Hemmingen ist ...

  • ... eine Stadt südlich von Hannover mit sieben Stadtteilen und mehr als 18.000 Einwohnern
  • ... von der Fläche her die kleinste Kommune in der Region Hannover
  • ... Standort eines großen NDR-Sendemasten
  • ... seit Jahre uneins über die geplante Ortsumgehung. Einen Anschluss an die Stadtbahn wird es aber erst geben, wenn die Umgehung fertig ist.
  • ... 6x pro Woche Thema in den Leine-Nachrichten, die als Heimatzeitung in Hemmingen der Neuen Presse beiliegen. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.