Navigation:
Bei ihrer Weihnachtsturnshow in der Sporthalle der Wäldchenschule zeigt die Kunstturn-Jugend vom Turnclub Arnum ihr vielfältiges Können.

Bei ihrer Weihnachtsturnshow in der Sporthalle der Wäldchenschule zeigt die Kunstturn-Jugend vom Turnclub Arnum ihr vielfältiges Können.
© Torsten Lippelt

Arnum

100 Zuschauer sehen beim Kunstturnen zu

Mit einer unterhaltsamen Leistungsschau haben am Dienstagnachmittag rund 40 Kinder und Jugendliche vom Turnclub Arnum ihr sportliches Können unter Beweis gestellt. Rund 100 Zuschauer sahen in der Wäldchenschule zu.

Arnum.  Mit einer unterhaltsamen Leistungsschau haben am Dienstagnachmittag rund 40 Kinder und Jugendliche vom Turnclub (TC) Arnum ihr sportliches Können unter Beweis gestellt. Etwa einhundert Eltern und Großeltern sowie Geschwister und Freunde sahen auf der Tribüne der Sporthalle in der Wäldchenschule den Drei- bis 16-Jährigen zu.

Zwei Stunden lang zeigten sie bei ihrem oft mit Musik unterlegten Programm an zahlreichen olympischen Geräten und am Boden dabei ihren Spaß und die Übungsergebnisse an Schwebebalken und Stufenbarren, Reck, Schlaufen und Trampolin. Nach zahlreichen Einzel- und Gruppen-Turnübungen bildete eine gemeinsame Schwarzlicht-Turnvorführung mit Musik den optischen Höhepunkt und heftig von den Zuschauern beklatschten Abschluss.

Der TC Arnum ist erst im August 2015 aus der Sportlichen Vereinigung  Arnum hervorgegangen, weil diese aus Kostengründen ihre Kunstturnsparte aufgegeben hatte. Engagierte Eltern um die heutige TC-Vorsitzende Cornelia Hill hatten daraufhin für ihre interessierten Töchter den neuen Verein gegründet, der sowohl in Arnum als auch im Landesleistungszentrum des Niedersächsischen Turner-Bundes (NTB) in Hannover-Badenstedt trainiert. „Wir bieten vor allem wettkampforientiertes Geräte-, Kunst- und Leistungsturnen an“, beschreibt Cornelia Hill die hochgesteckten Vereinsziele.

Seit September 2016 können auch Jungen Geräteturnen. Inzwischen trainieren acht Jungen im Alter zwischen sechs und neun Jahren unter der Leitung des Arnumers Rudi Kratochwille.

Von Torsten Lippelt


Anzeige

Hemmingen ist ...

  • ... eine Stadt südlich von Hannover mit sieben Stadtteilen und mehr als 18.000 Einwohnern
  • ... von der Fläche her die kleinste Kommune in der Region Hannover
  • ... Standort eines großen NDR-Sendemasten
  • ... seit Jahre uneins über die geplante Ortsumgehung. Einen Anschluss an die Stadtbahn wird es aber erst geben, wenn die Umgehung fertig ist.
  • ... 6x pro Woche Thema in den Leine-Nachrichten, die als Heimatzeitung in Hemmingen der Neuen Presse beiliegen. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.