Navigation:
Mitarbeiter des Betriebshofes räumen nach dem Sturm Äste in der Nähe des SV-Heims in Wilkenburg weg.

„Einen Sturm mit solchen Auswirkungen habe ich in 25 Jahren Berufstätigkeit nicht erlebt“, sagt Betriebshofleiter Claus Schmidt. 37 städtische Bäume stürzten beim Sturmtief im Januar um oder wurden an Wurzeln oder Krone beschädigt.

Hemmingen-Westerfeld
Zu den beliebten Angeboten im Büntebad gehört das Meerjungfrauenschwimmen. Auf dem Bild erklärt Ines Jurkschat einem Mädchen, wie sie im Nixenkostüm am besten schwimmt.

Besucherrekord im Büntebad in Hemmingen-Westerfeld: 2017 kamen 98.158 Gäste und damit 1758 mehr als im Vorjahr.

Die Vorstandsmitglieder (von links) Elke Guth und Harald Gries sowie die Leichtathletikspartenleiterin Anja Postler gratulieren den Sportabzeichen-Jubilaren Oliver Schütte (10. Mal), Alfred Reese (50), Renate Rose (40), Hans-Dieter Bues (40) und Manfred Rose (30) mit Blumen.

Bei den Sportabzeichen in Arnum hält er den Rekord: Alfred Reese hat die Prüfungen bereits zum 50. Mal bestanden.

Uwe Schremmer (rechts) verabschiedet Ralf Brinkmann mit einer bewegenden Laudatio.

Bei der Freiwilligen Feuerwehr Hiddestorf-Ohlendorf ist der Stabwechsel vollzogen: Björn Feierabend löst Ralf Brinkmann in seinem Amt als Ortsbrandmeister ab. Der bisherige Feuerwehrchef hatte den Posten 24 Jahre lang inne – und erhielt so warme Dankesworte, dass Tränen flossen.

Rund 60 Kinder feiern bunt kostümiert mit beim Kinderfasching des SV Harkenbleck in der Mehrzweckhalle.

Rund 60 Jungen und Mädchen haben am Samstagnachmittag beim Kinderfasching des SV Harkenbleck mitgefeiert. Abends feierten dann die Erwachsenen. Der Erlös kommt dem Spielgarten und der Badmintonsparte des SV zu Gute.

Ein Hahnenkamm als Markenzeichen: Archie Clapp ließ die Zuhörer an seinem Spaßrutenlauf teilhaben.

Das blieb kein Auge trocken: Beim Auftritt des Stand-up-Comedian Archie Clapp im bauhof kamen die Zuschauer zeitweise vor Lachen nicht mehr zum Luftholen. Die Gags saßen, mitunter schweifte Clapp aber auch arg unter die Gürtellinie ab. 

Viele Hände bewirken Gutes (von links): Frank Glaubitz (Avacon), Fachbereichsleiterin Walburga Gerwing, Bürgermeister Claus Schacht, Alfred Gabrisch vom Autohaus und Matthias Wohlfahrt (Enercity).

Ein Elektroauto ergänzt den Fuhrpark der Stadt. Das Fahrzeug soll insbesondere für den Sozialen Dienst zur Seniorenbetreuung und für den Einkaufsdienst für Senioren eingesetzt werden.

Im Rathaus laufen die Fäden für die Wirtschaftsförderung zusammen.

Die Stadt Hemmingen will ihre Wirtschaftsförderung intensivieren und dafür eine Kraft einstellen. Thomas Dietmar, Mitarbeiter im Service Liegenschaften, soll Unterstützung bekommen.

Die Haushaltsberatungen in Hemmingen gehen in die Zielgerade. (Symbolbild)

4 statt wie geplant 2 Millionen Euro will die Stadt 2018 für Grundstückskäufe im Haushalt bereitstellen. Das hat der Finanzausschuss am Donnerstagabend befürwortet.

Hemmingen-Westerfeld
Joey Kelly kommt nach Hemmingen.

Joey Kelly tritt in Hemmingen-Westerfeld auf. Er singt allerdings nicht. Der Extremsportler wird am Freitag, 23. Februar, von 15 bis 17 Uhr bei der Gartenmöbel-Firma Ludwig einen Vortrag halten.

Die Polizei sucht Zeugen. (Symbolbild)

Unbekannte haben einen Kleintransporter im Wert von 50.000 Euro in Hemmingen-Westerfeld gestohlen. Der Sprinter war in der Zeit von Donnerstag, 16.30 Uhr, bis Freitag, 5.30 Uhr, an der Max-von-Laue-Straße geparkt. 

Der Rat in Hemmingen tagt im großen Sitzungssaal. Die Bürgersprechstunde ist im kleinen Saal nebenan.

Am 22. Februar gibt es in Hemmingen die erste XXL-Fragestunde im Vorfeld einer Ratssitzung. Bürgermeister Claus Schacht und die Ratsvorsitzende Kerstin Liebelt beantworten von 18 bis 18.45 Uhr Fragen.

1 2 3 4 5 6 7 ... 268
Anzeige

Hemmingen ist ...

  • ... eine Stadt südlich von Hannover mit sieben Stadtteilen und mehr als 18.000 Einwohnern
  • ... von der Fläche her die kleinste Kommune in der Region Hannover
  • ... Standort eines großen NDR-Sendemasten
  • ... seit Jahre uneins über die geplante Ortsumgehung. Einen Anschluss an die Stadtbahn wird es aber erst geben, wenn die Umgehung fertig ist.
  • ... 6x pro Woche Thema in den Leine-Nachrichten, die als Heimatzeitung in Hemmingen der Neuen Presse beiliegen. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.