Navigation:
Symbolbild Polizei

Handtasche samt Inhalt waren offenbar nicht sicher im Fußraum eines beim Café Webstuhl in Ohlendorf abgestellten BMW. Am Dienstag zwischen 11.20 und 12 Uhr schlug ein Unbekannter die hintere rechte Seitenscheibe ein und nahm die Tasche mit. Schaden: rund 700 Euro. Die Polizei hofft auf Zeugen.

Ein Schild warnt vor Astbruch im Wald an der Grundschule Arnum.

Fast 50 städtische Bäume sollen in Hemmingen gefällt werden. Etliche wegen Sturmschäden, aber auch manche, weil sie Schatten auf Solaranlagen werfen. 

Das Aufstellen von Altkleidercontainern muss neu geregelt werden. (Symbolbild)

Die Stadt Hemmingen muss ihr Konzept, wer Altkleidercontainer aufstellen darf und die Plätze pflegt, neu regeln. Der Anlass dafür sind Klagen vor Gericht.

Die Feuerwehr ist an der Straße Fichtenwinkel in Arnum im Einsatz.

Bei Baggerarbeiten ist am Dienstag eine Gasleitung in Arnum beschädigt worden. Die Ortsfeuerwehr wurde gegen 13.20 Uhr zu einem Einfamilienhaus an der Straße Fichtenwinkel gerufen. Es gab keine Verletzten. Nachbarn wurden von der Polizei aufgerufen, ihre Häuser zu verlassen.

Tim Boltz gibt im bauhof Überlebenstipps für Weihnachten.

Der Schriftsteller und Literatur-Comedian Tim Boltz liest am Sonnabend, 2. Dezember, ab 20 Uhr im Hemminger Kulturzentrum bauhof aus seinem Buch "Oh Pannenbaum". Im dem Weihnachtsratgeber präsentiert er Besinnliches und Besinnungsloses für ein gelungenes Familienfest.

Die Feuerwehr hat einen Einsatz in Harkenbleck (Symbolbild).

Die Ortsfeuerwehr hat am Montag eine rund 200 Meter lange Ölspur in Harkenbleck abgestreut. Die Strecke zwischen der Redener Straße und der Straße Texas war verschmutzt. Der Verursacher ist unbekannt.

Oft bleiben die Stühle für die Zuhörer in Sitzungen im Hemminger Rathaus leer.

Bürger sollen mehr zu Wort kommen dürfen. Ein Hemminger hat jetzt eine zweite Fragestunde für Einwohner in öffentlichen Sitzungen gefordert. Politik und Verwaltung zeigten sich wenig angetan.

Hemmingen-Westerfeld
Im Workshop mit Dozentin Katharina Witerzens (links) gibt es viel zu lachen.

Die Mitarbeiter der DRK-Sozialstation Hemmingen hatten jetzt eine besondere Fortbildung: einen Humor-Workshop. Der Anlass: Der Pflegeberuf ist oft belastend. Doch Humor kann Heilen helfen.

Die Polizei sucht Zeugen (Symbolbild).

Großer Schaden, kleine Beute: Ein Unbekannter hat am Montag die Seitenscheibe eines Skodas eingeschlagen. Das Auto war an der KGS geparkt. Die gestohlene Tasche aus dem Innenraum war nur eine Wickeltasche.

Die Polizei sucht Zeugen (Symbolbild).

In die Buchhandlung an der B3 in Arnum ist am Wochenende eingebrochen worden. Den Schaden beziffert die Polizei auf etwa 1500 Euro. Ein weiterer Einbruch wurde an der Straße Im Bultfeld gemeldet. 

Hemmingen-Westerfeld
Die Mitglieder des Kirchenkreistags beschäftigen sich mit der geplanten neuen Verfassung für die Landeskirche.

Die evangelisch-lutherische Landeskirche Hannovers will sich eine neue Verfassung geben. Die alte stammt noch aus dem Jahr 1965. Am Freitagabend stellte Jörn Surborg vom Landessynodalausschusses den Mitgliedern des Kirchenkreistags Laatzen-Springe in der Trinitatis-Kirche die Veränderungen vor.

Seit 20 Jahren schon ist Ingeborg Jüchter in Hemmingen gefragte Ansprechpartnerin für den Seniorensport - zuerst über die AWO, nun seit langem beim DRK.

Sport hält fit – das gilt auch für die Trainer. Ein Beweis ist Ingeborg Jüchter, die seit 20 Jahren den Seniorensport im Bürgersaal im Rathaus Hemmingen leitet.

1 2 3 4 ... 246
Anzeige

Hemmingen ist ...

  • ... eine Stadt südlich von Hannover mit sieben Stadtteilen und mehr als 18.000 Einwohnern
  • ... von der Fläche her die kleinste Kommune in der Region Hannover
  • ... Standort eines großen NDR-Sendemasten
  • ... seit Jahre uneins über die geplante Ortsumgehung. Einen Anschluss an die Stadtbahn wird es aber erst geben, wenn die Umgehung fertig ist.
  • ... 6x pro Woche Thema in den Leine-Nachrichten, die als Heimatzeitung in Hemmingen der Neuen Presse beiliegen. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.