Navigation:
Viele Hände bewirken Gutes (von links): Frank Glaubitz (Avacon), Fachbereichsleiterin Walburga Gerwing, Bürgermeister Claus Schacht, Alfred Gabrisch vom Autohaus und Matthias Wohlfahrt (Enercity).

Ein Elektroauto ergänzt den Fuhrpark der Stadt. Das Fahrzeug soll insbesondere für den Sozialen Dienst zur Seniorenbetreuung und für den Einkaufsdienst für Senioren eingesetzt werden.

Im Rathaus laufen die Fäden für die Wirtschaftsförderung zusammen.

Die Stadt Hemmingen will ihre Wirtschaftsförderung intensivieren und dafür eine Kraft einstellen. Thomas Dietmar, Mitarbeiter im Service Liegenschaften, soll Unterstützung bekommen.

Die Haushaltsberatungen in Hemmingen gehen in die Zielgerade. (Symbolbild)

4 statt wie geplant 2 Millionen Euro will die Stadt 2018 für Grundstückskäufe im Haushalt bereitstellen. Das hat der Finanzausschuss am Donnerstagabend befürwortet.

Hemmingen-Westerfeld
Joey Kelly kommt nach Hemmingen.

Joey Kelly tritt in Hemmingen-Westerfeld auf. Er singt allerdings nicht. Der Extremsportler wird am Freitag, 23. Februar, von 15 bis 17 Uhr bei der Gartenmöbel-Firma Ludwig einen Vortrag halten.

Die Polizei sucht Zeugen. (Symbolbild)

Unbekannte haben einen Kleintransporter im Wert von 50.000 Euro in Hemmingen-Westerfeld gestohlen. Der Sprinter war in der Zeit von Donnerstag, 16.30 Uhr, bis Freitag, 5.30 Uhr, an der Max-von-Laue-Straße geparkt. 

Der Rat in Hemmingen tagt im großen Sitzungssaal. Die Bürgersprechstunde ist im kleinen Saal nebenan.

Am 22. Februar gibt es in Hemmingen die erste XXL-Fragestunde im Vorfeld einer Ratssitzung. Bürgermeister Claus Schacht und die Ratsvorsitzende Kerstin Liebelt beantworten von 18 bis 18.45 Uhr Fragen.

Bundestagsabgeordnete und Gastrednerin Maria Flachsbarth (Zweite von links) mit dem neugewählten CDU-Vorstand Hemmingen mit Dirk Harp (links), Barbara Konze (Dritte von links), Maren Reese, Marlies Klingenberg und Herbert Ruppel.

Barbara Konze bleibt Parteichefin der Hemminger CDU. Sie wurde in der Mitgliederversammlung am Mittwochabend im Vereinsheim der Sportlichen Vereinigung Arnum wiedergewählt. 

Der Grand Canyon zählt zu den grandiosen Landschaften der Erde.

Mit einem sogenannten Rollenden Hotel durch mehrere afrikanische Länder sowie durch den Südwesten der USA: So hat sich Birgitt Lehning aus Arnum auf den Weg gemacht. Über ihre Reisen berichtet sie in zwei Bildvorträgen in der Leine-Volkshochschule (VHS) in Laatzen.

Die Grundsteuer in Hemmingen soll angehoben werden. (Symbolbild)

Wird die Grundsteuer in Hemmingen erhöht wie im Sparkonzept 2017 beschlossen? Fest steht: Die Stadt kommt weiterhin nicht um ein Sparkonzept herum. Im Haushalt 2018 klafft eine Lücke.

Besser zu sehen und zu hören:  der Musikzug Hiddestorf/Ohlendorf auf einer Bühne wie auf dem Bild im KGS-Forum in Hemmingen-Westerfeld.

Eine mobile Bühne für Hemmingen: Der Musikzug der Feuerwehr Hiddestorf/Ohlendorf hat sie für dieses Jahr beantragt, aber auch andere Musikzüge sowie Vereine und Verbände im Stadtgebiet sollen sie nutzen können.

Schweißtreibender Test: Hendrik Heyer (links) und Bastian Dreier probieren die neue Schutzkleidung in der Sauna des Büntebades aus.

Die Hemminger Stadtfeuerwehr soll neue Schutzkleidung erhalten. Um die besten Jacken und Hosen zu testen, haben zwei Feuerwehrleute sogar einen Saunagang gemacht.

Für das Gerätehaus in Harkenbleck ist das geplante neue Feuerwehrfahrzeug zu klein.

Die Stadtfeuerwehr Hemmingen ist sehr gut aufgestellt. Das geht aus dem aktualisierten Feuerwehrbedarfsplan hervor. Allerdings sind die Gerätehäuser in die Jahre gekommen, darunter das in Harkenbleck.

1 2 3 4 ... 265
Anzeige

Hemmingen ist ...

  • ... eine Stadt südlich von Hannover mit sieben Stadtteilen und mehr als 18.000 Einwohnern
  • ... von der Fläche her die kleinste Kommune in der Region Hannover
  • ... Standort eines großen NDR-Sendemasten
  • ... seit Jahre uneins über die geplante Ortsumgehung. Einen Anschluss an die Stadtbahn wird es aber erst geben, wenn die Umgehung fertig ist.
  • ... 6x pro Woche Thema in den Leine-Nachrichten, die als Heimatzeitung in Hemmingen der Neuen Presse beiliegen. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.