Navigation:
Zwei hilfreiche Engel packen in der Geschäftsstelle in Barsinghausen die Geschenke der Kunden ein.

Zwei hilfreiche Engel packen in der Geschäftsstelle in Barsinghausen die Geschenke der Kunden ein.
© Archiv

Barsinghausen

Himmlische Unterstützung und Glühwein

In der Geschäftsstelle von HAZ und NP wird am Dienstag, 19. Dezember, bereits weihnachtlich: Wir laden unsere Kunden aus dem gesamten Calenberger Land von 14 bis 18 Uhr zu Glühwein, Kinderpunsch und Gebäck ein – und unsere Weihnachtsengel packen von 11 Uhr an sogar die Geschenke ein.

Barsinghausen.  Es ist inzwischen schon fast so etwas wie eine vorweihnachtliche Tradition: In der Geschäftsstelle von HAZ und NP in der Barsinghäuser Marktstraße erhalten die Kunden am Dienstag, 19. Dezember, himmlische Unterstützung bei ihren Weihnachtsvorbereitungen. Von 11 Uhr an helfen zwei Weihnachtsengel in den Räumen der Geschäftsstelle beim Einpacken der Geschenke. Und natürlich gibt es auch die Möglichkeit, sich in der kurzen Wartezeit ein wenig nach den letzten noch fehlenden Geschenken umzuschauen.

Wer etwas ganz Besonderes verschenken will, bekommt im Ticketshop Karten für nahezu alle Veranstaltungen und Konzerte in ganz Deutschland. Zusätzlich gibt es ein ausgesuchtes Sortiment an Büchern und Geschenken, darunter auch Kochbücher für den perfekten Weihnachtsbraten. Und natürlich findet man hier auch Kinderbücher für die Adventszeit, die dabei helfen, die Wartezeit vor der Bescherung ein wenig kurzweiliger zu gestalten.

Doch damit nicht genug. Über den himmlischen Arbeitseinsatz unserer Engel hinaus möchten wir auch ein wenig dazu beitragen, die bisweilen hektische Vorweihnachtszeit zumindest für einige Momente zu entschleunigen. Daher laden wir unsere Kunden auch noch ein, ein paar ruhige Minuten mit uns zu verbringen. In der Geschäftsstelle schenken wir am Dienstag, 19. Dezember, zwischen 14 und 18 Uhr heißen Glühwein sowie Kinderpusch aus und reichen leckere Weihnachtskekse. Wir freuen uns auf Sie!

Von Björn Franz


Anzeige

Gehrden ist ...

  • ... eine Stadt im Calenberger Land mit knapp 15.000 Einwohnern
  • ... die ehemalige Heimat von Tagesschausprecher Marc Bator
  • ... ein Paradies für Spaziergänger
  • ... Ausgrabungsort einer ehemaligen germanischen Siedlung
  • ... 6x pro Woche Thema in der Calenberger Zeitung, die als Heimatzeitung in Gehrden der Neuen Presse beiliegt. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.