Navigation:
Bürgermeister Cord Mittendorf (rechts) und Stadtrat André Erpenbach empfangen die Sternsinger am Gehrdener Rathaus.

Bürgermeister Cord Mittendorf (rechts) und Stadtrat André Erpenbach empfangen die Sternsinger am Gehrdener Rathaus.
© Stadt Gehrden

Gehrden

Sternsinger besuchen das Rathaus

Die Sternsinger besuchen traditionell kurz nach dem Jahreswechsel auch das Gehrdener Rathaus. In diesem Jahr richtet sich die Aktion der katholischen Kirche gegen Kinderarbeit.

Gehrden.  Bürgermeister Cord Mittendorf und der Erste Stadtrat André Erpenbach haben besonderen Besuch empfangen. Auf Einladung der Verwaltungsspitze schauten die Sternsinger der St.-Bonifatius-Kirche am Rathaus vorbei. Das Motto der diesjährigen Aktion lautet: „Gemeinsam gegen Kinderarbeit“. Passend dazu sangen die sechs Mädchen und Jungen das Lied „Wir singen für die Kinder dieser Erde“ und segneten im Anschluss das Rathaus symbolisch. 

Von Björn Franz


Anzeige

Gehrden ist ...

  • ... eine Stadt im Calenberger Land mit knapp 15.000 Einwohnern
  • ... die ehemalige Heimat von Tagesschausprecher Marc Bator
  • ... ein Paradies für Spaziergänger
  • ... Ausgrabungsort einer ehemaligen germanischen Siedlung
  • ... 6x pro Woche Thema in der Calenberger Zeitung, die als Heimatzeitung in Gehrden der Neuen Presse beiliegt. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.