Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Container mit Grünschnitt brennt
Region Gehrden Nachrichten Container mit Grünschnitt brennt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:01 16.01.2019
Ein Container mit Grünschnitt brennt auf dem Wertstoffhof. Quelle: Feuerwehr Gehrden
Gehrden

Aus unbekannter Ursache ist am Dienstagabend auf dem Wertstoffhof an der Nordstraße ein 33 Kubikmeter großer Container mit Grünschnitt in Brand geraten. „Auf der Anfahrt zur Einsatzstelle war bereits Feuerschein und starker Funkenflug erkennbar“, berichtet Gehrdens Ortsbrandmeister Peter-Albert Fricke. Vom Tanklöschfahrzeug wurden zwei Trupps unter Atemschutz mit 2C-Rohren eingesetzt. Eine Wasserversorgung wurde vom Hydranten auf der Nordstraße aufgebaut. Das Feuer war nach kurzer Zeit unter Kontrolle. Die Brandstelle wurde mit einer Wärmebildkamera kontrolliert und anschließend mit Löschschaum bedeckt. Die Einsatzstelle wurde nach Ende der Maßnahmen an die Mitarbeiter vom Wertstoffhof übergeben. Nennenswerter Schaden ist nicht entstanden.

Von Dirk Wirausky

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Forst- und Feldhüter der Stadt Gehrden hat Knochen von Wildtieren gefunden. Nun soll das Gebiet verstärkt kontrolliert werden.

15.01.2019

Täter erbeuten Zigaretten und den Inhalt der Kasse der Tankstelle an der Lemmier Straße in Gehrden. Die Polizei sucht Zeugen.

15.01.2019

Im Matthias-Claudius-Gymnasium hat die erste Aulaparty von rund 100 Schülern aus dem fünften bis siebten Jahrgang Bestnoten bekommen. Die Schülervertretung erhielt für ihre Organisation sehr viel Lob.

17.01.2019