Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Das Freibad schließt am Sonntag
Region Gehrden Nachrichten Das Freibad schließt am Sonntag
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:52 25.09.2018
Am Sonntag, 30. September, endet im Gehrdner Delfi-Bad die Freibadsaison. Quelle: Archiv
Gehrden

Alles hat ein Ende – auch der schönste Sommer. Und der Glaube oder die Hoffnung, dass warme Temperaturen auch im Oktober für Badewetter sorgen, sind bei der Stadtverwaltung gering. Und deshalb wird das Freibad im Delfi-Bad aufgrund der derzeitigen Witterung und der Prognosen am Sonntag, 30. September, zum letzten Mal geöffnet sein. „Individuelle Anpassungen der Öffnungszeiten am Sonnabend und Sonntag sind jedoch je nach Wetterlage möglich“, lässt Stadtsprecher Frank Born ein kleinen Hintertürchen offen.

Da auch das Hallenbad wegen der Sanierung des Schwimmbeckens nicht genutzt werden kann, wird das Delfi-Bad für Badegäste ab dem 1. Oktober vollständig geschlossen sein. „Ziel ist es, dass das Hallenbad ab dem 10. November wieder für die Badegäste geöffnet werden kann“, sagt Born mit Blick auf die Reparaturarbeiten im Sportbecken. Nicht davon betroffen ist das Bistro Lagune und der Saunabereich, die weiterhin zu den gesonderten Betriebszeiten besucht werden können.

Von Dirk Wirausky

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Seit Februar wird an der Moltkestraße gearbeitet. Erst wurden die Kanäle erneuert, anschließend die Straßenoberfläche. Jetzt wird eine neue Asphaltschicht aufgetragen.

25.09.2018

Der SV Gehrden hat seit dem Frühjahr eine eigene Boxsparte. Das schweißtreibende Fitnesstraining hält Körper und Geist fit und ist für jede Altersgruppe geeignet.

28.09.2018

Aufgrund einer Oberflächensanierung wird die Verkehrsader rund zwei Monate lang voll gesperrt. Die Umleitung führt über die B217 und Gehrden. Benthe bleibt durchgängig erreichbar.

24.09.2018