Navigation:
Hinter jedem der 24 Türchen des Deister-Adventskalenders verstecken sich tolle Preise.

Hinter jedem der 24 Türchen des Deister-Adventskalenders verstecken sich tolle Preise.
© Lions Club

Lions-Adventskalender 

Hier sind die Gewinner vom 21. Dezember

Hier sind die Gewinner des Lions-Adventskalenders vom 21. Dezember. Hinter den 24 Türchen verbergen sich insgesamt 126 Preise im Gesamtwert von knapp 10 000 Euro.

Calenberger Land.  An dieser Stelle veröffentlichen wir bis zum 24. Dezember täglich die Gewinner des Adventskalenders, den der Lions Club Deister Calenberger Land in diesem Jahr bereits zum fünften Mal herausgebracht hat. Hinter den 24 Kalendertürchen verbergen sich 126 Preise im Wert von knapp 10 000 Euro – gesponsert von Geschäftsleuten aus Barsinghausen, Wennigsen, Gehrden und Ronnenberg. Den Kalendertitel schmückt ein Bild aus 100 Fingerabdrücken, das die Kinder des Gehrdener Margarethen-Kindergarten gemeinsam geschaffen haben.

Am Donnerstag, 21. Dezember, gewinnt die Losnummer 3458 eine Wertkarte in Höhe von 80 Euro für das Deisterbad in Barsinghausen – gesponsert von den Stadtwerken Barsinghausen. Über einen Gutschein im Wert von 50 Euro für Edeka Karin Raue in Gehrden darf sich der Besitzer der Losnummer 2923 freuen. Und die Losnummern 1270, 1664, 1197 sowie 16 gewinnen jeweils einen Blockhouse-Gutschein im Wert von 20 Euro – zur Verfügung gestellt von Wegert&Dezor Markenvertrieb in Hannover.

Einen Überblick aller Gewinner gibt es unter haz.li/lions2017

Von Björn Franz


Anzeige

Gehrden ist ...

  • ... eine Stadt im Calenberger Land mit knapp 15.000 Einwohnern
  • ... die ehemalige Heimat von Tagesschausprecher Marc Bator
  • ... ein Paradies für Spaziergänger
  • ... Ausgrabungsort einer ehemaligen germanischen Siedlung
  • ... 6x pro Woche Thema in der Calenberger Zeitung, die als Heimatzeitung in Gehrden der Neuen Presse beiliegt. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.