Navigation:

„Wir müssen laut sein, damit etwas passiert“, sagt Sybille Rohrlapper. Sie ist Leiterin der Kindertagesstätte Nedderntor. Gemeinsam mit ihren Kolleginnen sowie den Kindern beteiligt sie sich an diesem Freitag an dem landesweiten Aktionstag für bessere Rahmenbedingungen in den Kindertagesstätten.

Ein Rübenbauer mit schwerem Gerät bei der Ernte.

Die Kirche als großer Verpächter von Ackerflächen will finanziell von einer Beihilfe profitieren, die Landwirte von der Europäischen Union (EU) erhalten. Als Zuckererzeuger bekommen sie einmalig einen finanziellen Ausgleich, wenn sie weniger Rüben anbauen.

Gehrden betritt Neuland: Erstmals greift die Stadt bei einem Baugebiet auf die ökologische Bauleitplanung zurück. Künftig wird eine Checkliste zur ökologischen Bauleitplanung bei der Neuaufstellung oder Änderung von Bebauungsplänen angewandt.

Mitarbeiter der Verkehrsunfallforschung der Medizinischen Hochschule Hannover sichern Spuren an dem Opel.

Zwei 18-Jährige haben sich am Donnerstagabend auf der Landstraße 390 mit einem Auto überschlagen. Beide Insassen verließen das Fahrzeugwrack unverletzt.

lumia stiftung wachkoma kinder familien schwerbehindert

Den 26. April 2007 wird Jenny Geisteuer nie vergessen. Es war der Tag, an dem sie ihren Sohn verloren hat - und ihn doch geschenkt bekam. Der zweijährige Jean-Pierre wäre damals fast ertrunken. Nach einer dramatischen Rettungsaktion und einer fast viertelstündigen Wiederbelebung fand er zurück ins Leben.

Der DRK-Ortsverein Gehrden bietet für junge Besucher des Stadtfestes einen Schnupperkursus in Erster Hilfe an. Am Sonnabend ab 15 Uhr können Kinder lernen, was sie tun sollten, wenn sie sich verletzt haben.

Eine frische Sichtweise auf kirchliche Feiern, das Gemeindeleben, religiöse Erlebnisse und Glaubenserfahrungen will die Margarethengemeinde mithilfe eines Fotowettbewebs einfangen. Dieser richtet sich speziell an die jungen Gemeindemitglieder.

Die Ausstellung „Chancen durch Kindertagespflege“ informiert über die Arbeit von Tagesmüttern.

Die Wanderausstellung „Chancen durch Kindertagespflege“ der Region Hannover macht Station in Gehrden.

Eine Radfahrerin, die am Freitag bei einem Unfall auf der Kreisstraße 231 Kopfverletzungen erlitten hat, ist außer Lebensgefahr.

Kreisstraße Weetzen Schädelverletzung Schädelhirntrauma

Eine 70-jährige Radfahrerin ist auf der Kreisstraße 231 am Freitag von einem Auto erfasst worden. Die Frau aus Ronnenberg erlitt ein Schädelhirntrauma.

Die Fußballer des SV Gehrden können künftig auf der neuen sanierten Bezirkssportanlage spielen.

Die Stadt Gehrden lässt derzeit für rund 100.000 Euro die Bezirkssportanlage sanieren. Im Mittelpunkt der Arbeiten stehen dabei der Tribünenbereich sowie die Laufbahn und die beiden Rasenplätze.

Die Todesumstände einer pflegebedürftigen 97-Jährigen in Gehrden sind nach wie vor unklar. Die Obduktion habe keine eindeutige Todesursache ergeben, sagte ein Polizeisprecher am Freitag.

1 ... 216 217 218 219 220 221 222
Anzeige

Gehrden ist ...

  • ... eine Stadt im Calenberger Land mit knapp 15.000 Einwohnern
  • ... die ehemalige Heimat von Tagesschausprecher Marc Bator
  • ... ein Paradies für Spaziergänger
  • ... Ausgrabungsort einer ehemaligen germanischen Siedlung
  • ... 6x pro Woche Thema in der Calenberger Zeitung, die als Heimatzeitung in Gehrden der Neuen Presse beiliegt. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.